GEFMA-Förderpreis geht an den Start

Bonn (ABZ). – Bereits zum 20. Mal lädt der GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e. V. Absolventen von Facility Management- und verwandten Studiengängen ein, ihre Abschlussarbeiten einzureichen. Einsendeschluss ist der25. November 2016. Die Verleihung im Jubiläumsjahr findet statt am 23. Februar 2017 im offenen Forum der INservFM – Messe und Kongress für Facility Management und Industrieservice in Frankfurta. M. Neben den Auszeichnungen war-ten auf die Gewinner Preisgelder von 8000 Euro. Innovative und praxisnaheErgebnisse stehen auf der Wunschliste der Jury. Es sollte sich um ganzheitliche FM- und Immobilien-Konzepte handeln. Aber auch FM-gerechte Projektentwicklung, Life Cycle Modelle, praxisgerechte Lösungen durch CAFM Computer Aided Facility Management, Kosten-/Nutzen-Analysen, Nachhaltigkeitskonzepte, Instandhaltungsstrategie, Change Management, Risikomanagement, Benchmarks und Servicequalität im FM sind interessant. Entwicklungen bei Richtlinien und Standards oder Trendthemen wie Building Information Modeling, Digitalisierung und Workplace sind ebenfalls Fachkategorien. Infos und die Ausschreibungsunterlagen unter www.gefma.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen