Herbstforum Altbau

Experten diskutieren energetische Sanierung

Stuttgart (ABZ). – Energetische Sanierungen bieten ein hohes Potenzial, um den Gebäudesektor klimafreundlicher zu machen. Wie dieses aktiviert werden kann, darüber diskutieren Experten der Bau- und Energiebranche auf dem Herbstforum Altbau am 27. November in Stuttgart. Veranstalter der Tagung ist Zukunft Altbau, das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm.

In Vorträgen und im direkten Austausch diskutieren die Teilnehmer energiepolitische Entwicklungen, gelungene Sanierungsbeispiele und künftige klimapolitische Herausforderungen. Unter anderem stellt Architekt Jochen Schurr Projekte über Schulsanierungen im Allgäu vor, Architekt Norman Räffle präsentiert den aquaTurm in Radolfzell. Dieser gilt nach seinem Umbau vom Wasserturm zum Design-Hotel als weltweit erstes Plus-Energie-Hochhaus mit Passivhaustechnologie.

Thomas Hartmann von der Firma Hartmann Energietechnik GmbH stellt das Sonnenhaus-Konzept vor. Damit sind Häuser gemeint, die einen guten Dämmstandard aufweisen und den Bedarf an Heizenergie und Warmwasser zu mindestens 50 Prozent aus Sonnenenergie stillen.

Christian Stolte von der Deutschen Energie-Agentur (dena) befasst sich in einem Vortrag mit den energiepolitischen Stellschrauben für einen klimaneutralen Gebäudesektor. Architekt Dr. Burkhardt Schulze Darup spricht über Standards bei Neubauten als Impulse für Bestandsgebäude und die Frage, wie die Klimaziele im Gebäudesektor erreicht werden können. Das Vortragsprogramm wird von einer Fachausstellung begleitet. Die Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien findet bereits zum 21. Mal statt.

Der Veranstalter erwartet mehr als 500 Teilnehmer zum Herbstforum Altbau. Anmeldungen können noch bis zum 15. November auf der Internetseite www.zukunftaltbau.de/herbstforum vorgenommen werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gerüstbauer – auch als Quereinsteiger , Ochtendung  ansehen
Bauleiter und Oberbauleiter/in im Straßen- und..., Leipzig, Halle  ansehen
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen