HKM

Neuer Tandem-Außenroller im Gepäck

HKM Fahrzeugbau Logistik
HKM hat seinen Schlittenanhänger mit stabilem Deltaprofillängsrahmen um neue Features erweitert: So verfügt der Schlittenanhänger über ein optimiertes Aufnahmeprofil für DIN-Abroller und Müllpressen.

Tirschenreuth (ABZ). – Ein Messe-Highlight, das HKM in diesem Jahr auf der IFAT vorstellt, ist der neue Tandem-Außenroller des Typs G20T. Zudem präsentiert das Team ein flexibles System der pneumatischen Ladungssicherung für Absetzmulden, das laut Hersteller höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Ein Sattelhaken in Schub-Knickausführung für hohe Nutzlast und ein Schlittenanhänger runden das HKM-Messeportfolio ab.

Viele Lkw-Fahrer schätzen einen Tandemanhänger wegen dem besseren Rangier- und Fahrverhalten gegenüber einem Drehschemel-Anhänger. Für diese Anwender hat HKM spezielle Tandemanhänger im Produktprogramm. Neben dem bisherigen Tandem-Schlitten-Modell ergänzt nun der Tandem-Außenroller das Produktsegment.

Der Ladevorgang erfolgt heckseitig, wozu die Auflageflächen abgeschrägt und konisch zulaufend ausgeformt sind. Der in ganzer Länge leicht aufgekantete Außenrahmen dient als Führung. Die Ladungssicherung erfolgt über die vierfach versetzte pneumatische Klemmung. Durch den modularen Fahrzeugbau ist der Tandem-Außenroller sowohl in Einzel- und Zwillingsbereifung lieferbar, erläutert der Hersteller. Ein weiterer Pluspunkt sei die längs- und höhenverstellbare geschraubte Zugdeichsel, womit unterschiedliche Lkw-Kupplungen abgedeckt werden. Eine leichte Bedienbarkeit bei dem Abstützen und dem Abstellen für den Tandemanhänger sind die elektronisch liftbaren Stützbeine. Per Knopfdruck wird die Abstellhöhe eingestellt, das manuelle Kurbeln entfällt. Darüber hinaus hat HKM seinen Schlittenanhänger mit stabilem Deltaprofillängsrahmen um neue Features erweitert: So verfügt der Schlittenanhänger über ein optimiertes Aufnahmeprofil für DIN-Abroller und Müllpressen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
Ingenieur/-in für den Garten- und Landschaftsbau /..., Berlin  ansehen
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
HKM Fahrzeugbau Logistik
Im Bereich der GSH Schub-Knick-Sattelhaken hat HKM laut eigener Aussage einen innovativen Rahmenaufbau realisiert. Im Zuge dessen haben die Ingenieure den Schub-Knick-Haken in den Längsrahmen integriert, was die Rollenhöhe absenkt und auch das Eigengewicht reduziert. Fotos: HKM

Im Bereich der GSH Schub-Knick-Sattelhaken hat HKM laut eigener Aussage einen innovativen Rahmenaufbau realisiert. Im Zuge dessen haben die Ingenieure den Schub-Knick-Haken in den Längsrahmen integriert, was die Rollenhöhe absenkt und auch das Eigengewicht reduziert. Der Sattelhaken GSH sorgt für eine kontinuierliche Auslastung und sichert eine hohe Tagesleistung, versichert der Hersteller. Entscheidend dafür seien die mehr als 26 t Nutzlast als auch der flache Heranholzyklus in der Hakenkinematik. Der Einsatzbereich des GSH ist vielfältig: von Schrott-, über Abbruch-, zu Baustoff-, in Schwerlast- und der Asphaltlogistik ergeben sich durch die austauschbaren Abroller bei nur einem Grundgerät viele Transportmöglichkeiten.

HKM legt bei seinen Produkten nach eigenen Angaben großen Wert auf Nachhaltigkeit. Dies werde durch eine festigkeitsoptimierte FEM-Konstruktion, hochwertige Komponenten und eine sorgfältige Fertigung sichergestellt. Nutzlast und Ergonomie sichern zudem zusätzliche Pluspunkte für einen zukunftsweisenden Einsatz, verspricht HKM. Auf der IFAT ist das Unternehmen auf dem Freigelände FGL am Stand 811/14 zu finden.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen