Kunststoffhersteller kündigt Praxistage an

Bielefeld (ABZ). – Der Kunststoff- und Polymerverarbeiter Rehau hat unlängst seine Schacht-in-Schacht-Praxistage angekündigt. Wer schon immer wissen wollte, wie ein defekter Abwasserschacht in wenigen Stunden dauerhaft und schnell saniert wird, ist beim Praxistag genau richtig, verspricht das Unternehmen. Beim Praxistag erfahren die Teilnehmer auch einiges über die Eigenschaften von Polypropylen und die Fertigung des bewährten Verfahrens mit AWASCHACHT, der nach dem Baukastenprinzip konzipiert ist. In einem weiteren Praxisteil werden die Schachtringe und der Konus live eingebaut –und das alles ohne Spezialausrüstung, betont Rehau. Die nächsten Praxistage finden 2024 im Frühjahr in Ahrensbök sowie am 23. und 24. Januar in der oberfränkischen Stadt Rehau statt. Der Termin in Rehau findet dem Unternehmen zufolge zeitgleich mit den Rehau-Zertifizierungstagen statt.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Techniker*in Tiefbau Team Tiefbau/Fachdienst..., Elmshorn  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) für Vertriebs-Aussendienst, Ratingen  ansehen
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen