Leistung überzeugt

Fünf Radlader auf einen Streich gekauft

Rostock (ABZ). – Die André Voß Erdbau und Transport GmbH bietet ihren Kunden unter dem Motto "Wir bewegen Ihre Ideen" ein breites Spektrum an Dienstleistungen in den Bereichen Transport, Logistik, Entsorgung und Lieferung von Straßenbaustoffen. In der jüngeren Vergangenheit hatten bereits zwei Develon-Radlader mit CVT-Getriebe und der gute Service des Händlers Atlas Rostock im Unternehmen Eindruck gemacht.
Develon Radlader Bagger und Lader
Fünf auf einen Streich: Die André Voß Erdbau und Transport GmbH hat fünf DL420-7CVT-Radlader von Develon angeschafft. Der DL420-7CVT arbeitet mit einem CVT-Getriebe (Continuously Variable Transmission, stufenloses Getriebe), das die Kraftstoffeffizienz laut Hersteller im Vergleich zu einer Maschine mit Drehmomentwandler deutlich steigert. Seit drei Jahren hatten bereits zwei Radlader des Vorgängermodells jeweils etwa 2300 Betriebsstunden jährlich im Unternehmen gearbeitet. Martin Schmidt, Geschäftsführer der André Voß Erdbau und Transport GmbH, ist hochzufrieden. Foto: Develon

So positiv waren die Erfahrungen, dass das Unternehmen jetzt gleich fünf DL420-7CVT-Radlader von Develon angeschafft hat. Der DL420-7CVT arbeitet mit einem CVT-Getriebe (Continuously Variable Transmission, stufenloses Getriebe), das die Kraftstoffeffizienz im Vergleich zu einer Maschine mit Drehmomentwandler deutlich steigert. Seit drei Jahren hatten bereits zwei Radlader des Vorgängermodells jeweils etwa 2300 Betriebsstunden jährlich im Unternehmen gearbeitet. Martin Schmidt, Geschäftsführer der André Voß Erdbau & Transport GmbH, ist hochzufrieden: "Die Develon-Maschinen arbeiten absolut zuverlässig und mit einer sehr guten Kraftstoffeffizienz." So liegt der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch bei gerade einmal 13,4 l/h. "Hinzu kommt, dass wir mit unserem Händler Atlas Rostock seit vielen Jahren einen absolut zuverlässigen Partner haben, auf den wir uns jederzeit verlassen können." Einer der Hauptgründe für die gute Kraftstoffeffizienz der Maschinen ist laut Hersteller ihr CVT-Getriebe.

Dazu Dirk Mysch, Vertriebsleiter bei Develon: "Dieses Getriebe vereint die Vorteile eines mechanischen und hydrostatischen Getriebes in sich und schließt die Nachteile beider Systeme aus. Das variable Getriebe wechselt bei zunehmender Geschwindigkeit und in Abhängigkeit der einsatzbedingten Anforderungen stufenlos vom hydrostatischen in den mechanischen Antrieb. Zu den Vorteilen des Systems gehören besonders die exzellente Traktion, die ein hydrostatisches Getriebe bietet, und der Fahrbetrieb auf längeren Strecken beim rein mechanischen. Die Treibstoffersparnis von bis zu 30 % verdankt es dabei der im Vergleich zum konventionellen Getriebe geringeren Motordrehzahl, die notwendig ist, um ein Maximum an Geschwindigkeit beziehungsweise Traktion zu erzielen."

Bei der Übergabe der fünf neuen Radlader herrschten eine entspannte Atmosphäre und positive Stimmung. Anwesend waren Vertreter der André Voß Erdbau & Transport GmbH, Atlas Rostock und Develon. Dazu Martin Schmidt: "Für uns ist es auch nicht alltäglich, gleich fünf Radlader auf einmal zu kaufen. Ein ganz besonderer Tag – auch für uns." Das Unternehmen André Voß Erdbau & Transport GmbH hat ein breites Tätigkeitsspektrum, das vom Entsorgungsfachbetrieb, europaweiten Schwertransporten, Logistikdienstleistungen bis hin zum Handel von Schüttgütern reicht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Düsseldorf   ansehen
Maschinen-/Anlagenbediener (m/w/d) - Bereich..., Reichertshofen   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Develon Radlader Bagger und Lader
Die André Voß Erdbau und Transport GmbH hat fünf DL420-7CVT-Radlader von Develon angeschafft. Foto: Develon

Das Unternehmen verfügt über eigene terrestrische Lagerstätten zur Gewinnung von Sanden und Kiese sowie über Kaianlagen in Stralsund und Wolgast für die Anlieferung weiterer mariner Baustoffe aus der Ostsee und Importen.

Dementsprechend vielfältig werden auch die Einsatzbereiche der neuen Radlader sein. Ihre Hauptaufgaben: die Beladung von Lkw, das Mischen von Schüttgütern, Beschicken von Brechanlagen und der Direktabbau in Sandgruben. Bereits seit 15 Jahren verbindet die André Voß Erdbau & Transport GmbH und den Händler Atlas Rostock eine vertrauensvolle Partnerschaft. Dazu erklärt Martin Schmidt: "Eine gute Händlerbeziehung ist fast genauso wichtig wie gute Maschinen. Bei Atlas Rostock stimmt beides." Die gute Zusammenarbeit ist auch ein Resultat des tiefen gegenseitigen Verständnisses. Und sollte es wirklich einmal zu einem Maschinenausfall kommen – bei den Develon-Radladern war das bisher nie der Fall – stellt Atlas Rostock umgehend eine Ersatzmaschine bereit, sodass die Arbeit zügig weitergehen kann.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen