Messer in Rhombusform mit spitzem Keilwinkel

Akku-Schere wird noch ergonomischer

Ditzingen (ABZ). – Mit dem TruTool S250 LiHD Akku ist es Trumpf vor gut zwei Jahren als erstem Unternehmen gelungen, eine Akku-Schere anzubieten, die Blechdicken von 2,5 mm in Baustahl und 1,5 mm in Edelstahl zuverlässig trennt. Dank einiger Weiterentwicklungen wird dieses flexible Handwerkzeug noch ergonomischer und angenehmer in der Handhabung.
Trumpf Kleingeräte und Werkzeuge
Die weiterentwickelte Akku-Schere TruTool S 250 LiHD 18V von Trumpf zeichnet sich laut Hersteller durch mehr Ergonomie und Arbeitssicherheit aus. Sie eigne sich für Einsätze in vielen Branchen – dem Apparate-, Behälter- und Kaminbau ebenso wie in Spenglereien und verschiedensten Industriebetrieben. Foto: Trumpf

Die Trumpf-Ingenieure überarbeiteten beispielsweise die Geometrien von Schneidtisch und Messer. Letzteres hat nun eine Rhombusform mit spitzem Keilwinkel. In Kombination mit den verwendeten, hochwertigen Materialien sorgt dies dafür, dass Anwender nur sehr wenig Kraft einbringen müssen und dadurch lange ermüdungsfrei arbeiten können. Auch in puncto Kurvengängigkeit legt die neue S250 LiHD Akku aufgrund der beschriebenen Optimierungen zu. Selbst kleine Radien mit 20 mm lassen sich problemlos schneiden.

Ein weiteres Plus an Ergonomie bringen die reduzierten Abmessungen der Maschine und der stark abgerundete Getriebekopf. Auf diese Weise wirkt die Akkuschere laut Hersteller optisch ansprechend und liegt perfekt austariert in der Hand. Für noch mehr Arbeitssicherheit soll ein verlängerter Spanabweiser sorgen, der zum einen die Führhand schützt. Zum anderen verhindert er jegliches Verkanten und ermöglicht so einen schnellen, kraftreduzierten Vorschub.

Ob Flachbleche, Riffelbleche oder Drahtgitter – die Schere S250 LiHD Akku trennt nach Aussage von Trumpf all diese Metallvarianten zuverlässig und schnell mit einer Schnittgeschwindigkeit von mehr als 7 m/min. Um gleichzeitig eine hohe Präzision zu erreichen, wurde die Maschine so konstruiert, dass die Sicht auf Arbeitsfläche und Schnittlinie stets frei bleibt.

Mit einem 18V-LiHD Akku (4.0 Ah) des Cordless Alliance Systems, kurz CAS, ausgestattet, erreicht die neue S250 eine hohe Lebensdauer und lange Laufzeiten von mehr als 70 m bei der Bearbeitung von 2,5 mm starkem Blech. Entscheidend hierfür ist laut Trumpf neben dem Akku-System der bürstenlose Motor und die speziell auf die niedrige 18-Volt-Spannung ausgelegte Power-Head-Technology.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Düsseldorf   ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen