Mietpark erweitert

Umweltfreundliche Geräte vorgestellt

Friedberg (ABZ). – Mobiheat hat seinen Mietpark eigenen Angaben zufolge mit effizienteren und umweltfreundlicheren Geräten erweitert. Dazu zählen unter anderem neue Klima- und Dampfgeräte.

Die neuen Kaltwassersätze mit 40 bis 150 kW Leistung seien durch das neue Kältemittel R454B leistungsstärker und umweltfreundlicher als je zuvor. Mit dem Split-Klimagerät MC7 könnten Anwender jedes Büro, Lokal, Lager oder jeden Wohnraum zuverlässig und effektiv kühlen. Trotz der aktuellen Corona-Krise und den damit verbundenen Hürden und Einschränkungen könne mobiheat als Hersteller und Vermieter mobiler Heiz-, Kälte,- und Dampfanlagen seine Kunden weiterhin bedienen, teilt die Firma mit. Produktion und Auslieferung seien auch in diesen anspruchsvollen Zeiten gewährleistet.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Bergbauingenieur (m/w/d) / Rohstoffingenieur..., Hildesheim   ansehen
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Baumaschinenhandel und -vermietung bestellen
  • Themen Newsletter Coronavirus bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Mobiheat bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen