Neuer Gegenstromwärmetauscher

Hersteller erweitert modulares Lüftungsgerät

Bingen (ABZ). – Der Raumlufttechnik-Gerätehersteller Exhausto hat die modulare Lüftungsgeräteserie VEX4000 laut eigener Aussage durch das neue Gegenstromwärmetauscher-Modul CF (Counter flow) erweitert. Dieser hocheffiziente Wärmerückgewinner verhindert insbesondere die Übertragung von Gerüchen und Feuchtigkeit. Durch die getrennten Luftströme eignet sich das CF-Modul vor allem für den Einsatz im Geschosswohnungsbau, in Multifunktionsbauten, in Gebäuden mit Büros und Produktion sowie in Gesundheits- und ähnlichen Einrichtungen.

Erhältlich ist das neue Modul für die sechs Gerätegrößen VEX4050 bis VEX4100. Es ermöglicht ein breites Spektrum bei der ErP-Luftmenge von 1000 m³/h (bei VEX4050) bis zu 29 400 m³/h bei VEX4100. Das Gegenstromwärmetauscher-Modul (CF) und das reversible Wärmepumpenmodul (RHP) können in einem VEX4000 Gerät kombiniert werden. Diese innovative Zusammenstellung bietet erhebliches Potenzial zur Energieeinsparung.

Alle Geräte der VEX4000 Serie erzielen einen hohen Temperaturwirkungsgrad und erfüllen die Hygieneanforderungen gemäß VDI6022, verspricht Exhausto. Verfügbar ist zudem eine SPLIT-Version für beengte Zugänge. Dabei werden die Bauteile einzeln an den Montageplatz gebracht und dort final fixiert und installiert. Mit dem Produktauslegungsprogramm EXselectPRO von Exhausto lassen sich die VEX4000 Geräte laut Herstellerangaben einfach und schnell für jedes Projekt konfigurieren. Die Nutzer erhielten alle notwendigen technischen Daten, Maßzeichnungen, energetischen Berechnungen sowie die Werte zur EcoDesign-Richtlinie.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen