Rekordverdächtig

Längste radmobile Doppeltrommelsiebanlage ausgeliefert

Zemmler Gewinnung
Zemmler Multi Screen MS6700 ausgeliefert an einen Großentsorger. Foto: Zemmler

Massen (ABZ). – Zemmler Siebanlagen, bekannt als Hersteller von mobilen und stationären Doppeltrommelsiebanlagen, hat eine radmobile Siebanlage mit einer Trommellänge von 6,7 m gefertigt und an den Kunden ausgeliefert. Benannt nach der Trommellänge, bringt die Zemmler Multi Screen MS6700 alle Voraussetzungen für Profi-Anwendungen auf Recycling- und Großentsorgerplätzen mit sich. Das Besondere an der Doppeltrommelsiebanlage ist die Aufbereitung von drei Fraktionen in einem Arbeitsgang, verbunden mit der Siebfläche von mehr als 60 m² und dem mobilen Fahrwerk. Die 6,7 m lange Trommel (bei einem Außen- Ø von 2 m) und der Aufgabetrichter mit einem Fassungsvermögen von 5,5 m³ ermöglichen einen erhöhten Durchsatz und beschleunigen den Arbeitsprozess bei einer hohen Qualität des Siebergebnisses. Die Abwurfhöhe der Austragsbänder von 3,3 m generiert einen hohen Schüttkegel passend zur Gesamtleistung. In diesem speziellen Fall sind zudem alle drei Fraktionen mit Magnettrommeln für die zusätzliche Aussortierung von Metallteilen ausgerüstet.

Die Siebfläche, zusammengesetzt aus Innen- und Außentrommel, wird mit Drahtsieb Belägen (wahlweise Maschenweiten von 2-80 mm) bespannt. Der Einsatz von Drahtsieb Belägen erhöht die offene Siebfläche und erreicht eine scharfe, saubere Trennung der unterschiedlichsten Materialien (z. B. Kompost, Baustoffe, Kies, Steine, Erden, Hackschnitzel, Ersatzbrennstoffe etc.). Zudem überzeugt der geringe Anschaffungspreis der Ersatzsiebe in Höhe von lediglich 10 bis 15 % gegenüber einem Neukauf einer kompletten Trommeleinheit.

Die mobile MS6700, getragen von einem Fahrgestell mit drei luftgefederten Achsen, besitzt ein Gesamtgewicht von 18 t. Ergänzend zu der radmobilen Variante ist die Ausstattung mit einem Raupenfahrwerk, auf einem Stahlrahmen oder als stationäre Anlage möglich. Abhängig vom Typ und Fahrwerk, kann die Anlage mit diesel-hydraulischem, elektro-hydraulischem, elektrischem oder diesel-elektrischem Antrieb geliefert werden.

Die gelieferte Siebanlage ist mit einem leistungsstarken Perkins Motor von 75 kW ausgestattet und erfüllt die EU Abgasnorm Stufe 3B, EPA Tier 4i. Die zentrale Steuereinheit in Verbindung mit einer Funkfernbedienung ermöglicht eine einfache Bedienung. Die ständige Zustands-Überwachung der Parameter ist über ein Display möglich. Ausgerüstet mit einem CAN-Bus System und Sensoren werden sämtliche relevanten Daten wie Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Leerlaufzeiten etc. exakt erfasst und lassen sich präzise auswerten. Die Multi Screen MS6700 vereine hohen Durchsatz, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit, so das Unternehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter und Oberbauleiter/in im Straßen- und..., Leipzig, Halle  ansehen
Bauleiter (m/w/d) für Abbruch- und Erdarbeiten, Haltern am See  ansehen
Gerüstbauer – auch als Quereinsteiger , Ochtendung  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen