Schächte aus Beton und Stahlbeton

DIN-Norm in neuer Version veröffentlicht

Bonn (ABZ). – Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) hat die für Schächte aus Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonfertigteilen gültige Norm DIN 4034 Teil 1 "Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung für Abwasserleitungen und -kanäle in Ergänzung zu DIN EN 1917:2003-04" in einer neuen Version veröffentlicht. Das teilt die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e. V. (FBS) mit. Gegenüber der Vorgängerversion seien jedoch lediglich unbeabsichtigte Trennlinien in Tabelle 4 "Maße für Schachtfertigteile" entfernt worden, erläutert die FBS. Dies habe zu Irritationen und fehlerhaften Schlussfolgerungen geführt. Anstelle eines Korrekturblattes wurde die Tabelle nun durch eine korrigierte Version ersetzt.

Die Norm wurde daher unter dem Ausgabedatum April 2020 neu veröffentlicht. Die neue Version kann auf der Homepage des DIN-Insituts bestellt werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur / eine Bauingenieurin (m/w/d) im..., Bremerhaven  ansehen
Fachbereichsleiter Öffentliches Bauen (m/w/d)..., Lutherstadt Wittenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen