Schlüter-Systems

Intelligente Systeme im Mittelpunkt

NordBau Neumünster
Schlüter-Troba-Level ist ein System zur sicheren losen Verlegung von Plattenelementen auf Terrassen und Balkonen. Foto: Schlüter Systems

Iserlohn (ABZ). – Intelligente Systeme für energiesparendes Heizen, elegante Lösungen für bodenebene Duschen sowie Produkte zur kreativen Gestaltung von Räumen stehen beim Messeauftritt von Schlüter-Systems auf der NordBau im Mittelpunkt. Am Stand Nr. 4212 in Halle 4 stellt das Iserlohner Unternehmen die neue, smarte Steuerung für die elektrische Boden- und Wandheizung Schlüter-Ditra-Heat-E vor. Das System kann über eine kostenlose App per Smartphone oder Tablet bedient werden und sorgt damit zeitgenau für die gewünschte Atmosphäre im Raum. Und das schnell und effizient: Dank der besonders niedrigen Aufbauhöhe kann die Temperatur innerhalb von nur 15 Min. um bis zu 4 °C gesteigert werden. Schlüter-Ditra-Heat-E ist damit auch für Sanierungen und Renovierungen eine ideale Lösung.

Elegante Entwässerungslösungen für bodengleiche Duschen mit Designanspruch – dafür steht Schlüter-Kerdi-Line-Style. Die Konturrahmen mit attraktiven Abdeckungen aus gebürstetem Edelstahl in den Designs Curve, Floral und Pure stehen in verschiedenen Längen für die Verwendung mit den hochwertigen Kerdi-Line-Entwässerungsrinnen zur Verfügung und verleihen dem Duschbereich eine besonders edle Optik.

Das innovative Fußbodenheizsystem Schlüter-Bekotec-Therm zeichnet sich durch seine kurze Einbauzeit, geringe Aufbauhöhe sowie hohe Energieeffizienz aus. Der Keramik-Klimaboden erzeugt schnell und gleichmäßig milde Strahlungswärme, die mit geringen Vorlauftemperaturen ein angenehmes Raumklima schafft. Auf dem Messestand werden verschiedene Aufbauten des intelligenten Systems zu sehen sein.

Für die kreative Raumgestaltung zeigt Schlüter-Systems in Neumünster die LichtProfilTechnik Schlüter-Liprotec. Hochwertige LED-Streifen in verschiedenen Profilen sorgen für eine elegante Akzentbeleuchtung, u. a. an Wandscheiben, Sockeln oder als Rahmen für Spiegel. Aus dem Bereich "Technik und Design mit Profilen" wird u. a. das schmale, elegante Abschlussprofil Schlüter-Finec aus strukturbeschichtetem Aluminium in den attraktiven Farbtönen der Schlüter-Trendline-Serie zu sehen sein.

Mit Schlüter-Troba-Level steht ab sofort ein System zur Verfügung, mit dem selbsttragende Plattenelemente auf Balkonen und Terrassen sicher, schnell und präzise lose verlegt werden können. Wenige unterschiedliche Produktkomponenten lassen sich flexibel miteinander kombinieren und bieten für nahezu jede Einbausituation eine optimale Lösung. Die hochwertigen Plattenlager können in variablen Aufbauhöhen ab 3 mm exakt ausgerichtet werden und sorgen sowohl bei einer Verlegung im Gefälle als auch bei einem Gefälleausgleich für sicheren Halt ohne jedes Wackeln. Dabei können Verarbeiter für jede Plattenecke einen variablen, millimetergenauen Aufbau wählen. So werden bespw. unterschiedliche Plattendicken oder Unebenheiten, z. B. über Schweißnähten, schnell und einfach ausgeglichen.

Die ständige Unterlüftung und die spezielle Geometrie des Troba-Level-Systems vermeiden zuverlässig Frostschäden in der Konstruktion und ermöglichen zudem bei Bedarf einen schnellen Zugang zur Abdichtung oder zu innen liegenden Entwässerungen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
Stoffstrommanager (m/w/d) im Bereich Mineralik, Lehrte  ansehen
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen