Seminare

Sicherungsmittel fachgerecht nutzen

OBERHAUSEN (ABZ). - Wenn es zu Schadenfällen kommt, sind dafür oft nicht falsche oder ablegereife Werkzeuge verantwortlich, sondern Anwender, die grundlegende Regeln der Handhabung nicht beherrschen. Hier möchte die Evers GmbH nach eigenen Angaben mit ihren zertifizierten Fachseminaren vorbeugen. So stehen im Mittelpunkt aller Seminare die neuesten Regeln zur fachgerechten Anwendung von Arbeits- und Sicherungsmitteln. Experten vermitteln praxisnahes Wissen nach neuesten Erkenntnissen und aktueller Gesetzeslage. Die Seminare finden auf Wunsch direkt bei den Anwendern vor Ort statt. So kann theoretisch Erlerntes sofort am realen Produkt angewendet und geübt werden. Fragen lassen sich unmittelbar beantworten. Auf Wunsch erarbeiten die Referenten zusammen mit den Seminarteilnehmern individuelle Lösungen für komplexere Aufgaben.

Das Programm umfasst die Themenbereiche Ladungssicherung, Anschlag- und Hebetechnik, Verpackung und Absturzsicherung. Im Bereich der Anschlag- und Hebetechnik bietet Evers bspw. eine eintäg-ige Grundschulung sowie eine zweitägige Intensivschulung an. Das komplette Angebot zum Thema Hebetechnik schließt fünf weitere Seminare mit besonderen Schwerpunkten ein: Lastaufnahmemittel, Heben und Sichern für Konstrukteure, Hebezeuge, Ausbildung zum Kranführer und Prüfung von Anschlag- und Hebemitteln.

Weitere Informationen stehen auf der Internetseite www.eversgmbh.de bereit.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen