Stahlbeton schützen und instandhalten

Köln (ABZ). – Am 22. Oktober 2020 führt die Deutsche Bauchemie das "Symposium Betoninstandsetzung" zum ersten Mal aus. Es findet im Kölner "Maternushaus" statt. Im Fokus steht, wie Stahlbeton richtig geschützt und instandgehalten wird. Fachleute informieren zu technischen und rechtlichen Themen rund um die aktuellen nationalen und europäischen Regelwerke im Bereich Betoninstandhaltung. Darüber hinaus werde die Revision der europäischen Bauprodukteverordnung ein inhaltlicher Schwerpunkt sein, so die Veranstalter. Die Deutsche Bauchemie lädt Planer und Architekten, Produkthersteller, Bauausführende und Vertreter von Behörden und Institutionen zu dieser Premiere ein. Der Veranstalter stellt das detaillier-te Programm in einigen Wochen zur Verfügung. Bis dahin können Interessierte sich auf der Internetseite unter www.deutsche-bauchemie.de über weitere Stahlbeton- und Branchenthemen informieren.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Ingenieur/in, Meister/in, Techniker/in..., Neustadt a.d.W.  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen