Neubau des Landratsamts Esslingen

800 Kubikmeter Beton pro Tag

Das zu kleine und sanierungsbedürftige alte Landratsamt in Esslingen bei Stuttgart wird durch einen neuen, zweiteiligen Bürobau ersetzt, wie der Betonpumpen- und Fahrmischer-Hersteller Schwing berichtet.
Schwing Betontechnologie Beton
Foto: Schwing

Auftraggeber hier ist das Landratsamt selbst, oberste Priorität hat die Ressourcenschonung. So wird der Neubau nach den DGNB Gold Standards gebaut. Die anfallenden Rohstoffe werden durch den Abriss des Altbaus, im Sinne des "Urban Mining", wieder in den Rohstoffkreislauf eingebracht.

Die Firma Godel Beton hat den Auftrag, den Frischbeton in die Baustelle einzubringen. Dazu setzt sie auf Autobetonpumpen und Mischer der Schwing GmbH. Allein an einem Tag können so rund 800 m³ Beton in die Baustelle eingebracht werden. Voraussichtlicher Fertigstellungstermin ist September 2025.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Technischer Umweltschutz..., Leinfelden-Echterdingen  ansehen
Ingenieur/in, Meister/in, Techniker/in..., Neustadt a.d.W.  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen