Akku-Kreiselschere

Unkraut schleuderarm entfernen

Mit der akkubetriebenen Kreiselschere STIHL RGA 140 erhalten Profis aus Kommunen und Straßenmeistereien sowie im Garten- und Landschaftsbau und bei Hausmeisterdiensten eine neue Lösung für die schleuderarme Entfernung von Unkraut und Gras, so der Hersteller.
Stihl Maschinen für den GaLaBau
Die Akku-Kreiselschere STIHL RGA 140 verfügt über ein Schneidwerkzeug mit zwei gegenläufig oszillierenden Messern. Das reduziert die Schleuderneigung und damit das Risiko von Beschädigungen durch aufgewirbelte Steinchen oder Split. Foto: Stihl

Waiblingen (ABZ). – Ihr Schneidwerkzeug verfügt über zwei gegenläufig oszillierende Messer, was das Risiko von Beschädigungen durch aufgewirbelte Steinchen oder Split deutlich reduziert. Das KWF-zertifizierte Gerät mit Zweihandgriff bietet damit die gute Voraussetzung für das Zurückschneiden von Unkraut und Gras rund um Pfosten, unter Leitplanken und Zäunen sowie entlang von Straßen, und Bordsteinkanten und ebenso für Mäharbeiten auf Verkehrsinseln und Parkplätzen.

Für eine gute Schnittleistung bei optimaler Energie-Effizienz lässt sich die Drehzahl des kraftvollen EC-Motors ganz nach Bedarf in drei Stufen einstellen. Dabei ist das Gerät im Betrieb so leise, dass es sich für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen eignet und für den Anwender kein Gehörschutz erforderlich ist, teilt der Hersteller mit. Zu einem hohen Arbeitskomfort bei Langzeiteinsätzen tragen der Zweihandgriff und der serienmäßige Doppelschultergurt bei.

Die robuste Akku-Kreiselschere ist für die Anwendung auf verschiedensten Untergründen wie Schotter, Asphalt und Pflasterflächen ausgelegt. Ein einfach zu reinigender Luftfilter sorgt zuverlässig für die Motorkühlung und damit für eine lange Lebensdauer. Das Gerät ist Teil des STIHL AP-Akkusystems, das für die Anforderungen professioneller Anwender konzipiert wurde und den Einsatz auch bei Regen und Nässe (IPX4) erlaubt. Für den Betrieb der RGA 140 wird der Akku AP 300 S empfohlen. Er gewährleistet zusätzlich zur Energieversorgung eine hervorragende Balance. Die Details im Überblick:

  • Schnittstark und schleuderarm: Die Akku-Kreiselschere STIHL RGA 140 verfügt über ein Schneidwerkzeug mit zwei gegenlКufig oszillierenden Messern. Im Gegensatz zu rotierenden Mähfäden und Metallwerkzeugen wird so das Risiko von Beschädigungen durch aufgewirbelte Steinchen oder Split deutlich reduziert. Gleichzeitig gewährleistet das Messerprinzip einen kraftvollen Schnitt und vermeidet Verstopfungen durch das Schnittgut. Damit ist die bereits vom Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) zertifizierte RGA 140 das ideale GerКt für das Zurückschneiden von Unkraut und Gras.
  • Leistungsstark und leise: Angetrieben wird die Akku-Kreiselschere von einem bürstenlosen, elektronisch gesteuerten Elektromotor (EC). Dieser ist im Betrieb so leise, dass sich das Gerät auch für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen etwa in der NКhe von Schulen, Krankenhäusern und Friedhöfen oder in Wohngebieten eignet. Zudem ist für den Anwender kein Gehörschutz erforderlich. Zu einem hohen Arbeitskomfort, selbst wenn umfangreichere Arbeiten zu erledigen sind, trägt neben dem werkzeuglos einstellbaren Zweihandgriff auch der serienmäßige Doppelschultergurt mit weichen Polsterungen bei. Die Drehzahl der RGA 140 lässt sich in drei Stufen an die jeweilige Arbeitssituation anpassen.
  • Vielseitiges Akku-Baukastensystem: Die für den Betrieb erforderliche Energie liefert ein 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem STIHL AP-Akkusystem. Es ist für die Anforderungen professioneller Anwender konzipiert und erlaubt gemäß dem IPX4-Standard auch den Einsatz unter widrigen Wetterbedingungen wie bei Regen und NКsse. Das AP-Akkusystem umfasst über die Kreiselschere hinaus mehr als 30 weitere Geräte für verschiedenste Anwendungen sowie Akkupacks und rückentragbare Akkus mit unterschiedlichem Energieangebot und diverse Ladegeräte. Für die RGA 140 sind alle Akkus des Systems kompatibel. Die RGA 140 kann in die cloudbasierte Systemlösung STIHL connected integriert werden. Gewerblichen Nutzern bietet diese digitale Lösung für ein effizientes Flottenmanagement unter anderem einen detaillierten Überblick über die Gerätedaten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
Technische Leitung (w/m/d) , Mönchengladbach  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen