Anziehungskraft

Universalzerkleinerer verbessert

Doppstadt Gewinnung
Die Kombination von drei Arbeitsprozessen in einer Maschine macht den Doppstadt DZ 750 sehr effektiv und ermöglicht es, auch äußerst schwierige Ausgangsmaterialien in nur einem Arbeitsgang zu einwandfrei verwertbaren Produkten zu zerkleinern. Foto: Doppstadt

Velbert (ABZ). – Das Umwelttechnikunternehmen Doppstadt bietet seinen Universalzerkleinerer DZ 750 Kombi jetzt mit noch leistungsfähigeren Komponenten an. Der für schwerste Anwendungen ausgelegte Kombizerkleinerer biete nun nicht nur einen neuen und effizienten Antrieb, sondern auch eine höhere Metallabscheiderate sowie eine intelligente hydraulische Steuerung, betont das Unternehmen. Durch die neuen Volvo-Motoren stehen sowohl für die Vor- als auch Nachzerkleinerung jetzt ca. 700 PS zur Verfügung. Dabei spiele die Maschine ihre Stärken in der Zerkleinerung von stark kontaminiertem Material aus. Die langsam laufende Vorzerkleinerung bricht das Material nach der Aufgabe auf, sodass der neue Hauptmagnet große Eisenteile gut ausscheiden kann. Die schnelllaufende Nachzerkleinerung sorge dann für ein verkaufsfähiges Endprodukt. Dank mehr als 1000 l Dieselvorrat seien deshalb auch lange Tage im Dauereinsatz kein Problem für die Maschine.

Die Kombination der drei Arbeitsprozesse in einer Maschine macht den DZ 750 laut Herstellerangaben so effektiv. Das Haupteinsatzgebiet ist die schwere Altholzaufbereitung, dabei spielt es keine Rolle ob leichte Spanplatten oder schwere Bahnschwellen aufbereitet werden. Der DZ spiele seine Flexibilität sowohl durch die Wahl verschiedener Zahngrößen, als auch durch die Wahl von Heckkörben aus. Ein weiterer Bereich ist die Grünschnitt- und Wurzelholzaufbereitung für die Biomasse.

Die Leistung der Maschine ist für den Dauereinsatz konzipiert: Die robuste, auf Langlebigkeit ausgelegte Konstruktion, die ausschließliche Verwendung von Qualitäts-Materialien und Verarbeitung nach höchsten Standards, sorgten für niedrigste Wartungs- und Ausfallzeiten – und garantierten dem Kunden einen wirtschaftlichen Einsatz auf lange Sicht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Elmshorn  ansehen
Leitung (w/m/d) des Fachdienstes..., Ratzeburg  ansehen
Ingenieur (m/w/d) für Baumaßnahmen im Bestand (EG..., Zeven  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen