Belastung für Wirtschaft und Verbraucher

imu Infografik Sonstige Hersteller
Grafik/Text: imu-Infografik

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag die Preissteigerungsrate (Verbraucherpreisindex) im Februar 2022 bei insgesamt +5,1 Prozent, verglichen mit dem gleichen Monat des Vorjahres. Vor allem ein weiterer Anstieg bei den Energiepreisen, die um insgesamt 22,5 Prozent zulegten, beschleunigte die Inflation. Dabei – so das Amt weiter – wurden coronabedingte Effekte zuletzt zunehmend durch den Angriff Russlands auf die Ukraine überlagert (Quelle: Statistisches Bundesamt (Destatis)).

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung (d/m/w) der Fachgruppe Straßen und..., Buxtehude  ansehen
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen..., Nordenham  ansehen
Handwerker*in Steinmetz (w/m/d), München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen