Bergmann

Neuen Handelspartner in Schweden gewonnen

Bergmann Unternehmen
Fredrik Holmquist, Geschäftsführer von Maskinia, und Hans-Hermann Bergmann, Geschäftsführer von Bergmann, (v. l.), besiegeln die Zusammenarbeit. Foto: Bergmann Maschinenbau

Meppen-Hüntel (ABZ). – Die Bergmann Maschinenbau GmbH & Co stärkt ihre Präsenz auf dem schwedischen Markt für Dumper. Kürzlich ist sie dafür eine Handelspartnerschaft mit dem Baumaschinenanbieter Maskinia eingegangen. "Wir sind froh, einen neuen, starken Partner in Schweden gewonnen zu haben", kommentierte der Geschäftsführer von Bergmann Hans-Hermann Bergmann die Vertragsunterschrift. "Die Kooperation mit Maskinia ermöglicht uns, noch näher am Kunden zu sein und unseren Marktanteil in Schweden nachhaltig auszubauen", so Bergmann weiter. Auch Fredrik Holmquist, Geschäftsführer von Maskinia, freut sich über die neue Zusammenarbeit. "Der schwedische Markt für kleine Dumper verzeichnet ein Wachstum. Mit Bergmann werden wir hierzulande zu den führenden Lieferanten gehören", sagt er zuversichtlich.

Maskinia wurde 1984 im südschwedischen Linköping gegründet, wo sich nach wie vor der Hauptsitz des Unternehmens befindet. Darüber hinaus ist die Firma mit drei weiteren Niederlassungen in Stockholm, Staffanstorp und Jönköping vertreten und unterhält zudem ein Netzwerk mit acht Händlern und 23 autorisierten Service-Werkstätten. Anfang 2019 werden die ersten Bergmann-Maschinen bei Maskinia eintreffen. Der offizielle Startschuss für die Zusammenarbeit fällt am 8. und 9. Februar auf der Hausmesse in Linköping. Im Laufe des Frühjahrs werden die Bergmann-Dumper dann auch in Stockholm, Göteborg und Staffanstorp verfügbar sein.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen..., Nordenham  ansehen
Landschaftsarchitekt:in / Bauleiter:in (w/m/d) -..., Bremen  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) für Vertriebs-Aussendienst, Ratingen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen