BIM-Connector für die Tragwerksplanung

Von der Arbeitsmethodik der Zukunft profitieren

Feuerbach/Stuttgart (ABZ). – Die Arbeitsmethodik Building Information Modeling (BIM) ist ein wesentlicher Treiber von Qualitäts- und Effizienzsteigerung entlang des gesamten AEC/O-Lebenszyklus. Ein maßgeblicher Teil dieses Lebenszyklus ist die Tragwerksplanung, die bei aller Ästhetik die Anforderungen an die Tragfähigkeit eines Bauwerks sicherstellt. Um Fachpersonen aus der…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen