Digitalisierung bei Liebherr

Technologieeinsatz schafft Mehrwert

Bulle/Nussbaumen (ABZ). – Die Digitalisierung nimmt bei Liebherr laut Unternehmensangaben eine Schlüsselposition ein. Sie steigere einerseits die Effizienz von Prozessen und trage wesentlich zur Schonung wertvoller Ressourcen bei.
Liebherr Bau digital
Ein Portal, alle Services: Das Kundenportal MyLiebherr bietet umfangreiche Leistungen, digitale Services und Anwendungs-Software wie MyLiebherr Maintenance. Auch die Kontaktaufnahme mit Liebherr und seinen Servicepartnern ist möglich, betont die Firmengruppe. Abb.: Liebherr

Zum anderen eröffnen neue Informationstechnologien und digitale Vernetzung Möglichkeiten, Produkte und Services weiterzuentwickeln und kundenzentrierte Lösungen zu realisieren, so der Konzern. "Ziel unserer digitalen Lösungen ist es immer, messbaren Mehrwert für unsere Kunden und Partner zu schaffen", sagt Marcel Flir, Head of Digital Business and Strategy bei Liebherr. "Mit unseren Lösungen wollen wir vor allem mehr Effizienz, eine sichere und komfortable Bedienung von Maschinen und Anlagen sowie Zeit- und Kostenvorteile für unsere Kunden realisieren."

Liebherr verfolgt diesen kundenzentrierten Digitalisierungsansatz eigenen Angaben zufolge konsequent auf mehreren Ebenen: Vernetzte Plattformen erlauben eine herstellerübergreifende Integration in die Systeme der Kunden und in die Business-Prozesse der Partner. Ganzheitliche digitale Lösungen und Kommunikationswege verbessern die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Geräten, Maschinen, Prozessen und Services. Kunden und Partner werden zudem während des gesamten Lebenszyklus der Anwendungen bei ihren spezifischen Herausforderungen begleitet und unterstützt, so das Unternehmen.

Die Vielfalt digitaler Lösungen erstrecke sich über alle 13 Produktsegmente und sämtliche Bereiche der Customer Journey. Denn das breit diversifizierte Produktprogramm erfordert Liebherr zufolge eine ebenso breite wie maßgeschneiderte Lösungsvielfalt: von produktbezogenen Aspekten wie Einsatzplanung, Wartungsmanagement und Arbeitssicherheit über SmartHome-Integration und Inventarmanagement bis hin zu organisatorischen Dimensionen wie der Unternehmensführung. Ein gutes Beispiel für diese ganzheitliche Interaktion sei das zentrale Portal MyLiebherr, das alle digitalen Services und Produkte für die Nutzer einfach zugänglich macht. Es umfasst unter anderem Anwendungen, mit denen sich die Einsätze von Kranhüben einfacher und sicherer planen lassen, aber auch Trainings für Fachkräfte. Telematik-Lösungen, Site-Monitorings sowie integrierte Funktionalitäten für aktuelle Maschineninformationen gehören ebenfalls zum MyLiebherr-Portal.

MyLiebherr Maintenance ermöglicht es Kunden beispielsweise, Erdbewegungs- und Materialumschlagmaschinenflotten mit maximaler Zuverlässigkeit zu betreiben, verspricht Liebherr. Integriert in das MyLiebherr-Portal unterstütze der digitale Service Werkstattleiter dabei, ungeplante Maschinen-Stillstände zu verringern sowie die erforderliche Zeit für Problemidentifikation, -bewertung und -lösung zu reduzieren. Für eine schnelle Problembehebung sollen Werkstattleiter in der Servicehistorie zum Beispiel auch die MyAssistant-Schadensmeldungen der Maschinenbediener sehen. Darüber hinaus können mit MyLiebherr Maintenance laut Entwickler anstehende Wartungen analog dem Maschinendisplay optimal im Blick behalten und geplant werden. So können Servicetätigkeiten gebündelt und auf betriebliche Anforderungen abgestimmt werden. Eine Ersatzteilbestellung ist bequem mit wenigen Klicks über den MyLiebherr Ersatzteil-Shop möglich, betont das Unternehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Fachkraft (m/w/d) aus dem Bereich..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen