Doppelter Einsatz

Krane meistern nächtliche Herausforderung

Rutesheim (ABZ). – Schon seit etwa fünf Jahren wird die Sanierung des Engelbergtunnels auf der Autobahn 81 geplant. Seit April 2021 werden die Planungen umgesetzt. Die Rutesheimer Kranspezialisten Lanz unterstützen die Bauarbeiten mit Arbeitsbühnen und zuletzt mit einem doppelten Kraneinsatz bei Nacht.
Lanz Baumaschinen
Um ein neues Lüftungssystem einzuheben, setzten die Projektverantwortlichen auf die Expertise des örtlichen Unternehmens Lanz. Das Bediener-Personal arbeitete mit zwei Palfinger-Ladekranen, da durch die niedrige Decke vor allem eine hohe Reichweite gefragt war. Foto: Lanz

Das Unternehmen bietet eigenen Angaben zufolge einen umfassenden Service im Bereich der Nutzfahrzeug-, Hebebühnen- und Kranvermietung. Das Motto "Mit Lanz richtig hoch hinaus!" schreibt sich die Firma schon seit mehr als 25 Jahren auf die Fahne. Die Standorte Rutesheim, Ötisheim und Stuttgart ermöglichen es den Verantwortlichen, Maschinen und Geräte in kürzester Zeit zu verschiedenen Einsatzorten zu transportieren – so auch im Falle der Sanierungsarbeiten im Engelbergtunnel.

Um eine verbesserte Verkehrssicherheit für Pkw- und Lkw-Fahrer durchzusetzen, wird der Tunnel nähe Leonberg (bei Stuttgart) modernisiert. Zur neuen Ausstattung des Tunnels sollen unter anderem Thermoscanner gehören, die überhitzte Gefahrengüter erkennen und melden. Auch ein ausgereiftes Lüftungssystem soll installiert werden.

Um letzteres einzuheben, setzten die Projektverantwortlichen auf die Expertise des örtlichen Unternehmens Lanz. Das Bediener-Personal arbeitete mit zwei Palfinger-Ladekranen, da durch die niedrige Decke vor allem eine hohe Reichweite gefragt war. "Die konzentrierte und präzise Arbeit sowie die deutliche Kommunikation, bilden bei einem Doppelhub das Fundament", betont die Firma Lanz. Nach der Hebung des Lüftungssystems setzten alle Beteiligten das etwa 8 t schwere Gerät mit aller Vorsicht ab.

Das schwäbische Unternehmen bietet neben der Vermietung und Bedienung der Krane, Arbeitsbühnen und Nutzfahrzeuge, auch organisatorischen Service an. Die Mitarbeitenden unterstützen beispielsweise bei der Planung der Einsätze und sorgen, falls nötig, für die entsprechende Beschilderung vor Ort. Auch eine Baustellenbesichtigung ist möglich, um für den jeweiligen Kunden die passende Lösung zu finden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim  ansehen
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen