Fachtagung

Rohstoffe stehen im Mittelpunkt

SCHÖNEBECK (ABZ). - Aktuelle Fragen der Rohstoffgewinnung und Verwertung mineralischer Abfälle stehen während des 9. Fachkolloquiums Rohstoffgewinnung am 15. April in Schönebeck bei Magdeburg im Mittelpunkt.

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft aus Berlin informiert dort über Potenziale für die Gewinnungsindustrie im Land Sachsen-Anhalt. Das Verfahrensmanagement im bergrechtlichen Bereich, Möglichkeiten und Grenzen bei der Abdeckung von Deponien, der Stand der Grundwasser-Verordnung und die Auswirkungen auf die Ersatzbaustoff-Verordnung, die Rohstoffgewinnung und Verwertung mineralischer Abfälle im Spannungsfeld von Grundwasser-, Bodenschutz- und Ersatzbaustoff-Verordnung sowie die rechtliche Grundlagen, Behördenmanagement und Altgenehmigungen bei der Verfüllung mineralischer Abfälle im Land Brandenburg sind weitere Themen. Ansprechpartner sind das Büro Bergbau Geologie Umwelt in Magdeburg, Telefon (03 91) 5 44 66 97, E-Mail: büro@bbgu.de, www.bbgu.de, sowie der Unternehmerverband Mineralische Baustoffe (UVMB), Leipzig, Telefon: (03 41) 52 04 66-0, E-Mail: info@uvmb.de, www.uvmb.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Fachkraft (m/w/d) aus dem Bereich..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen