Fahrzeuge für Lager

Technik-Fortschritt erhöht Komfort

Crown Fördern, Heben, Lagern
Hochregalstapler Crown TSP ist mit RFID-basierten Auto Fence- und APS-Technologien erhältlich. Foto: Crown

München (ABZ). – Crown, ein Unternehmen für Materialflusslösungen, präsentiert auf der LogiMAT in Halle 8 am Stand A03 neue Produkte und Lösungen für ein sicheres, zuverlässiges und effizientes Arbeiten im Lager. Dort zeigt Crown u. a. eine Erweiterung seiner WP 3000 Hubwagenserie, die neue Generation des bewährten Wave-Multifunktionsfahrzeugs, neue Möglichkeiten zur Nutzung der RFID-Technologie sowie Erweiterungen zu Crowns Sortiment an Lithium-Ionen-fähigen Staplern.

Mit dem neuen Elektro-Hubwagen "WP 3010" ergänzt der Hersteller seine bewährte "WP 3000"-Serie um ein besonders kompaktes und wendiges Gerät, das mit einem Eigengewicht von 275 kg besonders leicht, leistungsfähig und robust ist. Der neue Hubwagen verfügt über eine Tragfähigkeit von bis zu 1,6 t und ist so konstruiert, dass er problemlos im noch verbleibenden Raum eines vollbeladenen Lkws untergebracht werden kann. Alternativ lässt er sich in einer Transportbox unterhalb des Fahrzeugs mitnehmen. Das Kraftpaket kann auf engstem Raum manövriert werden, hält aufgrund robuster Stahlabdeckungen Kollisionen dauerhaft stand und soll so den verschiedensten anspruchsvollen Aufgaben gerecht werden, z. B. in der Getränke-, Lebensmittel- und Logistikbranche.

Mit der "WAV 60"-Serie, die für den IFOY-Award 2017 nominiert sei, habe Crown die neue Generation seines bewährten Multifunktionsfahrzeugs auf den Markt gebracht. Der leicht zu bedienende Wave soll gleichzeitig Sicherheit, Produktivität und Flexibilität in seinem Einsatzbereich erhöhen. Er komme insbesondere dort zum Einsatz, wo üblicherweise Leitern benutzt werden, um in bis zu 5 m Höhe arbeiten zu können. Der Wave ist für eine Vielzahl von Anwendungen in engen und hoch frequentierten Umgebungen – sowohl in Einzelhandel, Distribution als auch in der Produktion – konzipiert. Dazu gehören das Handling und der Transport kleinerer Lasten in Wareneingang, Versand und Lagerung, sowie das Kommissionieren. Auch für Wartungs- und Reinigungsarbeiten in der Höhe ist die neue "WAV 60"-Serie geeignet. Für einen reibungslosen und effizienten Arbeitsfluss kann der Bediener mit dem Wave zeitgleich fahren und heben. Die obere Ladeplattform des Wave, der über eine Standard-Steckdose aufgeladen wird, trage Lasten bis zu 90 kg, die untere Plattform sei mit weiteren 115 kg belastbar. Er fahre bis zu 8 km/h schnell und sei wendig, wobei AC-Motoren für eine starke Beschleunigung sorgen. Die Fahrzeugfunktionen sowie die individuell wählbaren Leistungsstufen bei Lenk-, Brems-, Hebe- und Senkvorgängen werden über die Crown-"Access 1 2 3 Systemsteuerung" konfiguriert und überwacht. Für noch mehr Flexibilität ist optional eine stufenlos elektrisch höhenverstellbare Ladeplattform erhältlich.

Für seine Hochregalstapler der "TSP"-Serie stelle Crown mit den RFID-basierten Auto Fence- und Auto Positioning-Systemen fortschrittliche Technologien im Bereich der halbautomatisierten Staplersysteme vor. Während die Auto Fence-Technologie den Fahrzeugbetrieb in der Nähe von Gefahrenquellen oder an Stellen, an denen größere Vorsicht geboten ist, kontrolliert steuert, können mit dem Auto Positioning-System die Fahr- und Hubfunktionen für den effizientesten Weg zwischen dem Fahrzeug und seinem Ziel automatisiert werden. Auch im Bereich der Lithium-Ionen-Geräte habe Crown sein Angebot ausgeweitet. Neben den bereits erhältlichen 24 V-Staplern können nun auch 48 V-Geräte – wie die Schubmaststapler der ESR 5200 Serie – für den Einsatz dieser Batterietechnologie vorbereitet werden. Zu den weiteren Highlights aus der Angebotspalette gehören der innovative Gasstapler C-5, die QuickPick-Remote-Technologien und das Flottenmanagementsystem InfoLink. Darüber hinaus informiere das Unternehmen über seine Serviceleistungen sowie sein breites Angebot an Miet- und Gebrauchtstaplern.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen