Für die Grünflächenpflege

Leise und emissionsfrei unterwegs

Ulm (ABZ). – Husqvarna setzt mit dem neuen Akku-Rider 200iX seinen Weg für mehr Nachhaltigkeit weiter fort. Der batteriebetriebene Aufsitzmäher bietet nach Aussage des Unternehmens eine intelligente und vielseitige Lösung für Grundstücksbesitzer mit großer Grünfläche, die sich auf die Pflege des Rasens konzentrieren wollen, ohne sich dabei Gedanken um Lärm, CO2-Emissionen oder einen hohen Wartungsaufwand machen zu müssen.
Husqvarna Maschinen für den GaLaBau
Der Akku-Rider 200iX von Husqvarna kann mit einer einzigen Ladung etwa eine Stunde mähen, was sich mit einer zusätzlichen Batterie verlängern lässt. Foto: Husqvarna

Das Modell 200iX Akku-Rider wurde von Grund auf so konzipiert, dass es den Anforderungen moderner Landbesitzer gerecht wird, insbesondere in Bezug auf Effizienz und Vielseitigkeit. Durch vollautomatische Funktionen wie etwa das dynamische Mähen passt sich die Leistung an die Grasbeschaffenheit an. Der Motor jedes Messers wird einzeln gesteuert, das heißt, wenn nur ein Messer dichteres Gras erreicht, wird entsprechend nur die Leistung des betroffenen Messers erhöht. Das optimiert nicht nur die Laufzeit, sondern auch das Mähergebnis. Neben der Knicklenkung, die das Manövrieren erleichtert, ermöglichen verschiedene Anbaugeräte einen vielfältigen Einsatz in der gezielten Rasenpflege sowie beim Materialtransport.

"Mit dem neuen Akku-Rider in der 200er-Serie aktualisiert Husqvarna fortlaufend und nachhaltig sein Aufsitzmäher-Sortiment und bietet Landbesitzern die Möglichkeit, von benzin- auf batteriebetriebene Geräte umzusteigen", erläutert Produktportfolio-Managerin Janina Baumann und fährt fort: "Anwender können zudem den Rider nach ihren individuellen Bedürfnissen konfigurieren, beispielsweise indem sie zwischen zwei unterschiedlichen Mähdecks wählen. Zudem sind eine Reihe von intelligenten Funktionen für eine entsprechende Effizienz, Schnittleistung und Laufzeit hinzugefügt worden."

Hohe Effizienz

Der R200iX zeichne sich durch hohe Effizienz und einfache Bedienung aus. Das neue digitale Farbdisplay nimmt den Benutzer während der Arbeit an die Hand. Der savE-Modus senkt zudem den Energieverbrauch. Mithilfe der Knicklenkung und des frontmontierten Mähdecks ist der R200iX sehr leicht zu manövrieren. Er kann enge Kurven fahren und nah an Bäumen, Sträuchern und anderen schwer zugänglichen Stellen mähen, die sonst manuell getrimmt werden müssten.

Eine breite Zubehörpalette macht den R200iX zu einem geräuscharmen Mehrzweckfahrzeug, welches für ganz unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden kann. An der Zugvorrichtung können Nutzer eine Reihe von Zubehörteilen anbringen, um ihren Rasen über das Mähen hinaus zu pflegen. Außerdem können mit einem Anhänger Brennholz, Laub, Gartengeräten oder andere sperrige Gegenstände aufgeladen werden.

CO2-Emissionen reduziert

Da der Aufsitzmäher während des Betriebs keine direkten CO2-Emissionen verursacht, können Gegenstände auch in geschlossenen Räumen transportiert werden. Die Husqvarna Group ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Hersteller von Outdoor-Powerprodukten und innovativen Lösungen für die Forstwirtschaft, Landschafts- und Gartenpflege.

Zu den Produkten gehören Kettensägen, Mähroboter, Freischneider und Aufsitzmäher. Zudem fü̈hrt der Konzern europaweit im Bereich Gartenbewässerung und weltweit bei Schneidgeräten und Diamantwerkzeugen für die Bau- und Steinindustrie. Die Produkte und Lösungen der Gruppe werden im Fachhandel und auf der Großfläche in mehr als 100 Ländern, unter anderem unter den Marken Husqvarna, Gardena, McCulloch, Poulan Pro, Weed Eater, Flymo, Zenoah und Diamant Boart, für Privatnutzer und professionelle Anwender vertrieben.

Der Nettoumsatz belief sich nach Unernehmensangaben im Jahr 2018 auf 41 Mrd. schwedische Kronen. Der Konzern beschäftigt rund 13000 Mitarbeiter in 40 Ländern.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Servicetechniker m/w/d im bundesweiten Außendienst..., Weißenfells  ansehen
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Straßenbauer/in, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen