In Deutschland

Equipment aus US-Militärbasen wird versteigert

DUBLIN/IRLAND (ABZ). - IronPlanet, nach eigenen Angaben weltweit führendes Online-Auktionsunternehmen für den Kauf und Verkauf gebrauchter Bau- und Transportmaschinen, bietet Kunden eine exklusive Gelegenheit, auf überschüssiges Equipment aus der Logistikbehörde des US-Verteidigungsministeriums (United States Defence Logistics Agency, DLA) zu bieten.Die Maschinen, einschließlich Lkw, Anhänger, Baumaschinen und anderen Geräten, befinden sich in einer US-Militärbasis in Deutschland und werden über IronPlanet am Mittwoch, 29. Juli 2015, zum Kauf angeboten. Interessenten können sich bereits vorab registrieren, um noch vor Auktionsbeginn die Möglichkeit zur Ansicht aller Maschinen zu erhalten.Die Auktions-Partnerschaft zwischen IronPlanet und der DLA besteht in den USA seit November 2014 und zeigt steigende positive Ergebnisse. Seit der ersten Online-Auktion hat die weltweite Nachfrage nach dieser Art von Equipment erheblich zugenommen.Im Dezember 2014 boten 111.000 registrierte Nutzer weltweit auf die ersten Humvee-Fahrzeuge (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicles, HMMWVs), die der Öffentlichkeit vom US-Verteidigungsministerium angeboten wurden.In einer jüngeren Auktion vom April 2015 wurden insgesamt 8000 Gebote auf 351 Artikel abgegeben. Dies umfasste den Verkauf von Maschinen wie bspw. einem Hyster Pneumatik-Gabelstapler für 30 100 Dollar und einen AM General HMMWV für 22 500 Dollar.Randy Berry, Senior Vice President für Operations und Services bei IronPlanet, zur bevorstehenden Auktion: "Die Online-Auktion am 29. Juli wird die erste von IronPlanet durchgeführte Auktion in Europa sein, bei der DLA-Equipment angeboten wird und auf der Käufer die Gelegenheit haben, auf von Experten gewartete Militärmaschinen der US-Militärbehörde zu bieten.Wir wissen, dass in Europa eine große Begeisterung für diese Maschinen besteht und wir sind sicher, dass wir den Erfolg aus den USA auf dieser und zukünftigen Auktionen wiederholen können."Im Laufe des kommenden Jahres plant IronPlanet Europa weitere Kernmaschinen aus US-Militärbasen in Europa zur Verfügung zu stellen.In den USA wurden die Auktionen von GovPlanet durchgeführt, einem im November 2014 eingeführten IronPlanet-Marktplatz speziell für den Verkauf von Maschinen und Equipment von Bund, Staaten und Gemeinden. Die neuen Auktionen in Europa werden direkt von IronPlanet.com abgehalten und bilden einen Bestandteil der monatlichen Auktionsplattform.Für die DLA hat sich der schnelle und effiziente Verkauf überschüssiger Fahrzeugparks über einen vertrauenswürdigen Partner zu einer immer profitableren Strategie entwickelt.Für Käufer bietet es die Gelegenheit zum Erwerb von Militärausrüstung, die der Öffentlichkeit nur selten in solcher Menge zugänglich gemacht wird.Darüber hinaus können sie dank der Reputation des Verkäufers und IronPlanets IronClad-Garantie volles Vertrauen in die Qualität der angebotenen Artikel haben. Dieses Garantieprogramm bescheinigt den umfassenden Inspektionsprozess jedes angebotenen Artikels und ist die Garantie dafür, dass sich jede Maschine in genau dem Zustand befindet, in dem sie auf der Plattform präsentiert wird.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Projektleitung (m/w/d) kommunaler Straßenbau und..., Achim  ansehen
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen