Lagerarbeit

Lösungen für mehr Produktivität im Programm

Crown Fördern, Heben, Lagern
Das Multifunktionsfahrzeuge WAVe60 im Einsatz. Foto: Crown

München (ABZ). – Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, investiert in mehr Fläche für seinen Messeauftritt auf der LogiMAT in Stuttgart. Der Staplerhersteller präsentiert seine Produkte vom 13. bis 15. März 2018 erstmals in der neuen Halle 10 am Stand D41.

Mit 440 m² verfügt Crown über das nahezu Dreifache der bisherigen Standfläche. Neben der größeren Ausstellungs- und Gastronomiefläche bietet die neue Standfläche nun Platz für zwei Demobereiche sowie eine spezielle "Technology Lounge", in der zukunftsweisende Stapler- und Automatisierungstechnologien thematisiert werden. Traditionell präsentiert Crown auf der LogiMAT sein breites Portfolio an Produkten und Lösungen für sicheres, zuverlässiges und effizientes Arbeiten im Lager und stellt Innovationen und Weiterentwicklungen vor. Zudem zeigt der Staplerhersteller ein Preview einer neuen Staplergeneration.

"Die LogiMAT hat sich international als eine der bedeutendsten Fachmessen für die Flurförderzeugbranche etabliert. Auch für Crown hat sie seit jeher einen hohen Stellenwert, daher ist es nur konsequent, dass wir 2018 unsere Präsenz deutlich ausweiten. Wir entwickeln unser Produktportfolio kontinuierlich weiter und zeigen auf der LogiMAT zukunftsorientierte Materialflusslösungen, die konsequent auf Leistungssteigerung und Kostensenkung im Lager ausgerichtet sind", sagt Ken Dufford, Crown Vice President Europe.

Weiterhin können die Messebesucher neue Anwendungsbereiche der in Millionen von Betriebsstunden praxiserprobten und mehrfach ausgezeichneten Kommissioniertechnologie QuickPick Remote live erleben: Auf einer Demofläche zeigt Crown anhand eines GPC Kommissionierers mit Scherenhub wie ein Bediener ohne Sicherheitseinbußen mit weniger Bewegungsabläufen mehr erledigen kann. Im Ergebnis führe der Einsatz von QuickPick Remote zu erheblichen Produktivitätssteigerungen bei gleichzeitig geringerer körperlicher Belastung der Bediener, so der Hersteller.

Mit der konsequenten Weiterentwicklung der Leistungsparameter ist die Technologie inzwischen für eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungen erhältlich, so z. B. für die komplette Crown GPC 3000 Kommissionierer-Serie einschließlich der Modelle mit Gabel- und Scherenhub. Sie kann zudem auch mit den Multifunktionsstaplern der MPC 3000 Serie sowie den Schleppern der TC 3000 Serie eingesetzt werden.

Auf einer weiteren Demofläche wird das erfolgreiche Multifunktionsfahrzeug der Crown WAV 60 Serie im Live-Betrieb vorgeführt. Der vielseitige Wave erhöhe gleichzeitig Sicherheit, Produktivität und Flexibilität. Er komme insbesondere dort zum Einsatz, wo üblicherweise Leitern benutzt werden, um in bis zu 5 m Höhe arbeiten zu können.

Die Messebesucher erhalten zudem einen Überblick über die komplette Produktpalette von Crown, vom kompakten und wendigen Elektro-Hubwagen WP 3010 bis hin zu den elektrisch betriebenen Gegengewichtstaplern der SC 6000 Serie. Informationen zu Automatisierungs- und Flottenmanagement-Technologien sowie die umfangreichen Serviceleistungen und das breite Angebot an Miet- und Gebrauchtstaplern runden die Präsentation auf der LogiMAT ab.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen