Management erweitert

Neuer Geschäftsführer Operations bei Bomag

Bomag Personen
Dr. Ingo Ettischer hat die Aufgabe des Geschäftsführers Operations bei Bomag seit Anfang Juli 2023 übernommen. Foto: Bomag

Boppard (ABZ). – Seit Anfang Juli hat Dr. Ingo Ettischer die Aufgabe des Geschäftsführers Operations bei Bomag übernommen. Gemeinsam mit Ralf Junker (Präsident der Bomag Gruppe) und Dirk Woll (Geschäftsführer Finanzen) wird Dr. Ettischer künftig die strategische Ausrichtung und Entwicklung der Bomag Gruppe lenken, teilte das Unternehmen jetzt mit.

Dr. Ingo Ettischer blickt auf eine langjährige globale Operations- und Managementerfahrung zurück. Neben seinen fachlichen Fähigkeiten verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens mit besonderem Fokus auf die Transformation in Richtung Elektromobilität. Nach einem Studium der Physik mit anschließender Promotion war Dr. Ettischer zunächst als Unternehmensberater tätig.

Anschließend folgten einige Jahre als Senior Manager für Qualität, Planung, Logistik und Lean Transformation sowie als Direktor für Montagen in der Lkw- und Pkw-Branche. In seiner letzten Funktion als Vice President Global Operations bei einem Automobil- und Nutzfahrzeughersteller war er verantwortlich für die Produktion an fünf weltweiten Standorten mit 16.000 Beschäftigten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen