Max Bögl

Modulbauweise ist von Jahreszeit unabhängig

Max Bögl Messen und Veranstaltungen
Die Raummodule werden in Bachhausen seriell gefertigt. Foto: Max Bögl Modul

Neumarkt (ABZ). – Hohe bautechnische Qualität und Langlebigkeit, kurze Planungs- und Produktionszeit, schnelle Montage, hohe Energieeffizienz und vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten – das sind nach Angaben des Herstellers Max Bögl Modul AG die Vorteile des Wohnraumsystems maxmodul. Die Raummodule würden in einem modernen Produktionswerk in Bachhausen seriell gefertigt. Daher sei die Qualität gleichbleibend hoch und die Herstellung nicht von der Witterung und den Jahreszeiten abhängig. Durch den hohen Vorfertigungsgrad der modularen Bauweise und die passgenaue, schnelle Montage der Massivbauteile seien die Bauzeiten kurz. Kosten und Termine könnten zuverlässig eingehalten werden. Es würden neueste Techniken und Baustofftechnologien eingesetzt, und die Prozessabläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette seien kostenoptimiert. Das Wohnraumsystem zeichne sich durch bauliche Variabilität, definierte Ausbaustandards in hoher Qualität und technisch ausgefeilte und ökologisch nachhaltige Lösungen aus.

Die Max Bögl Modul AG stellt auf der bautec in Halle 4.2 am Stand 4501 aus.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen..., Nordenham  ansehen
Bauleiter (m/w/d) für Abbruch- und Erdarbeiten, Haltern am See  ansehen
Projektleitung (m/w/d) kommunaler Straßenbau und..., Achim  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen