Mit 3-in-1-Technologie

Universal-Industrieboden vorgestellt

StoCretec Bauchemie
StoFloor Industry SL 100 ist eine multifunktionale Bodenbeschichtung, die sich laut Hersteller als Grundierung, Verlaufsbeschichtung und Versiegelung eignet. Foto: StoCretec

Kriftel (ABZ). – Grundieren, beschichten und versiegeln mit nur einem Produkt – das ermöglicht laut Herstellerangaben StoPox SL 100 von Sto, eine neue Epoxidharz-Bodenbeschichtung für die Anwendung in der Industrie. Das Harz mit 3-in-1-Technologie kommt dem Unternehmen zufolge gebrauchsfertig auf die Baustelle, die Zugabe von Quarzsand für größere Schichtdicken entfällt und die Staubbelastung beim Anmischen bleibt aus, lediglich für einen rutschhemmenden Aufbau ist die Beschichtung mit Quarzsand abzustreuen. Damit biete StoPox SL 100 wirtschaftliche Vorteile wie Zeitersparnis, geringerer Transportaufwand und weniger Lagerplatzbedarf auf der Baustelle. Außerdem ist es einfach und schnell zu verarbeiten, wodurch Fehlerquellen reduziert werden, betont der Hersteller.

Weitere Vorteile seien die Verlaufs- und Entlüftungseigenschaften der Beschichtung: Dadurch erreiche der Verarbeiter eine gleichbleibend hohe Qualität bei der Applikation. StoFloor Industry SL 100 ist laut Sto für den industriellen Einsatz mit hoher mechanischer und chemischer Beanspruchung prädestiniert. Es eigne sich auf Beton oder Zementestrich. Seine hochglänzende Oberfläche lässt sich auch rutschhemmend in den Klassen R10 oder R11 einstellen, erläutert das Unternehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Bauleiter und Oberbauleiter/in im Straßen- und..., Leipzig, Halle  ansehen
Techniker*in Tiefbau Team Tiefbau/Fachdienst..., Elmshorn  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen