Mithilfe des Baukasten-Prinzips

Effizienter Arbeiten als bisher

Schwaz/Österreich (ABZ). – Mit dem Baukasten-Prinzip des Tyrolit-Modular-Systems können einzelne Maschinen-Komponenten für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden. Maximaler Nutzen und Universalität sind dabei nach Herstellerangaben garantiert. Als Vorreiter im Bereich Diamantprodukte setzte Tyrolit die modulare Bauweise bei hydraulischen Systemen bereits früh erfolgreich um und übertrug dieses Know-how anschließend auch auf das elektrische Sortiment.
Tyrolit Betonbohren und -sägen
Eine Steuerung und vier Anwendungen: Der modulare Einsatz der Komponenten erfolgt nach dem Baukasten-Prinzip. Foto: Tyrolit

Heute ist ein Großteil aller Tyrolit-Hochfrequenz-Maschinen-Systemkomponenten für eine modulare Verwendung ausgelegt. Das macht nicht nur das Arbeiten einfacher und effizienter, sondern ist auch kostensparend.

Verschiedene Einsatzgebiete

Das Baukasten-Prinzip der Modular-Technology ermöglicht, dass einzelne Komponenten wahlweise innerhalb desselben Anwendungsgebietes, oder aber für unterschiedliche Anwendungen verwendet werden können. Tyrolit-Modulkomponenten diverser Hochfrequenzsysteme kommen dadurch beispielsweise beim Wand- und Seilsägen beziehungsweise Kreisseilsägen und Bohren zum Einsatz.

  • Sämtliche modularen Komponenten garantieren höchste Flexibilität und sorgen für Gewichts- und Platzersparnis – im Lager und auf der Baustelle.
  • Der schnelle und sichere Aufbau sowie der einfache Wechsel innerhalb der modularen Austauschkomponenten garantieren höchste Produktivität.
  • Durch die universelle Verwendung der Komponenten werden Anschaffungskosten gesenkt und Lager- beziehungsweise Sicherheitsbestände minimiert.

Darüber hinaus gilt diese anwendungsübergreifende Flexibilität auch für hydraulische Aggregate, die etwa zum Bohren und Seilsägen verwendet werden können.

Teil des Tyrolit-Modular-Systems ist auch das ModulDrill-Schnellspannsystem, das einen schnellen Wechsel unserer Bohrmotoren zwischen unterschiedlichen Tyrolit-Bohrständern ermöglicht.

Die Vorteile des Modular-Systems auf einen Blick:

Tyrolit ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Hersteller von Schleif- und Abrichtwerkzeugen sowie Systemanbieter für die Bauindustrie. Das Familienunternehmen mit Sitz in Schwaz (Österreich) verbindet die Stärken der dynamischen Swarovski Gruppe mit über einhundert Jahren unternehmerischer und technologischer Erfahrung.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieurin (d/m/w) Fachrichtung Tiefbau, Buxtehude  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Cuxhaven  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Betonbohren und -sägen bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Tyrolit bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen