Modular Hallensysteme

Hallenlösungen aus einer Hand gefertigt

Senftenbach/Österreich (ABZ). – Modular Hallensysteme GmbH ist spezialisiert auf den Bau von Leichtbauhallen für verschiedenste Einsatzgebiete.
Hallenbau
Die freigespannten Stahlfachwerkkonstruktionen von 12 bis 80 m stützenfrei, sowie Traufhöhen von 4 bis 15 m zeichnen das Lieferprogramm der Industrie- und Gewerbehallen von Modular aus. Foto: Modular Hallensysteme

Von der Planung und Visualisierung über die technische beziehungsweise statische Berechnung bis zur Produktion und Montage der textilbespannten Hallen bekommt der Kunde alles aus einer Hand. Die freigespannten Stahlfachwerkkonstruktionen von 12 bis 80 m stützenfrei, sowie Traufhöhen von 4 bis 15 m zeichnen das Lieferprogramm der Industrie- und Gewerbehallen von Modular aus. In diesem Jahr ist das Unternehmen auch auf der RATL wieder mit von der Partie.

"Wir sind schon sehr gespannt auf die Messe, letztes Jahr ist diese für uns sehr erfolgreich gewesen und wir versprechen uns auch dieses Jahr gute Kundengespräche", erläutert Reinhold Kammerer, Geschäftsführer des österreichischen Unternehmens mit Sitz in Passau und einem Vertriebsbüro Gronau (NRW).

Darüber hinaus wird auch der neue Vertriebsleiter aus dem Büro Nord, Sascha Heutmann, mit dabei sein. Zu finden ist das Modular-Team am Messestand H335.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Maschinen-/Anlagenbediener (m/w/d) - Bereich..., Reichertshofen   ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen