assmann frankfurt

Mohamed Genedy

Zur Person Personen

Mohamed Genedy, geschäftsführender Gesellschafter der assmann frankfurt GmbH, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Genedy baute im Februar 2011 den Standort Frankfurt auf und blickt auf eine elfjährige Erfolgsgeschichte zurück. "Herr Genedy verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen und den geplanten Generationswechsel zu vollziehen. Wir bedauern dies sehr, respektieren jedoch seine Entscheidung und danken ihm für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit. Für seine berufliche wie private Zukunft wünschen wir Herrn Genedy viel Erfolg und alles Gute", so Christian Cramer, geschäftsführender Gesellschafter der assmann gruppe.

Andreas Grein als künftiger Büroleiter wird den Standort in Frankfurt fortführen. Unterstützt wird er von Architektin Anne Meyer, die zukünftig den Bereich der Objektplanung in Frankfurt verantworten wird.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) für Baumaßnahmen im Bestand (EG..., Zeven  ansehen
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Mitarbeiter Kalkulation (m/w/d), Ingolstadt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen