Neue A45-Brücke mit Untersichtgeräten

Haiger (dpa). – Nach sechsjähriger Bauzeit ist eine Talbrücke der Autobahn 45 nahe Haiger unlängst für den Verkehr freigegeben worden. "Damit sind im hessischen Abschnitt der A45 inzwischen sechs Talbrücken erneuert, in den kommenden Jahren werden in diesem Streckenabschnitt noch weitere 16 Talbrücken durch Neubauten ersetzt", sagte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Die Neubauten werden laut Mitteilung mit Brückenuntersichtgeräten ausgestattet, so dass sie ohne Auswirkungen auf den Verkehr überprüft werden können. Die neue Talbrücke "Kalteiche" ist 365 Meter lang und kostete rund 60,5 Millionen Euro, Baubeginn war im September 2017. Sie ist eine von 60 Talbrücken der sogenannten Sauerlandlinie zwischen Dortmund und Gießen, erstellt wurden sie Ende der 1960er Jahre.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauhofleiter*in, Karlsruhe  ansehen
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
eine Straßenbauermeisterin / einen..., Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen