Onlinehandel

Aktivitäten haben im April zugenommen

Hamburg/Amsterdam (ABZ). – Um herauszufinden, inwieweit sich der europäische Handel mit Nutzfahrzeugen nach dem Lockdown im Corona-Monat März bereits wiederbelebt hat, hat die Handelsbörse für gebrauchte Nutzfahrzeuge Tradus die Handelsaktivitäten auf ihrer Plattform im April analysiert. Als Indikatoren für Nachfrage, Angebot und Handelsaktivitäten untersuchten die Analysten die Klickzahlen auf Anzeigen, Kontaktanbahnungen und das Anzeigenvolumen.

Im Verlauf des Monats April verzeichnete die Handelsplattform demnach ein starkes Wachstum beim Angebot von 44 % und eine deutliche Zunahme bei der Nachfrage von 19 %. "Die Indikatoren zeigen einen deutlichen Anstieg hinsichtlich der Handelsaktivitäten, was wir als sehr positiv bewerten", sagt Nadja Sörgel, General Manager bei Tradus. Aufgrund der derzeit noch gedämpften Investitionsbereitschaft hinke die Nachfrage zwar noch etwas hinterher, "aber auch hier sehen wir deutliches Wachstum. Die Schockstarre vom März ist definitiv vorbei."

Der Blick in die einzelnen Länder offenbart große Unterschiede, die teils im Widerspruch zum inländischen Infektionsgeschehen zu stehen scheinen. So führt Polen das Länderranking beim Angebotswachstum trotz aktuell steigender Neuinfektionen und anhaltender Einschränkungen an, während das stark gebeutelte Spanien optimistisch eine starke Nachfrage entwickelt.

"Interessante Verkaufsmärkte sind derzeit Spanien oder Rumänien, da wir hier viel Wachstum bei Nachfrage und Interesse sehen. Ein dynamisch wachsendes Angebot findet man hingegen in Polen und Deutschland" sagt Sörgel. Sie vermutet, dass sich zunächst der Binnenhandel beleben wird, der Export jedoch bald nachzieht. Hiervon würden Länder wie Polen und Deutschland als traditionell starke Exportländer in diesem Segment profieren. Was die Preisstabilität anbelangt, sieht Sörgel Deutschland und die Niederlande in einer guten Position. Dort seien Angebot und Nachfrage ausgeglichen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen