Triflex

Mit Flüssigkunststoff fließt auch der Verkehr wieder schnell

Minden (ABZ). – Mit der dritten Teilnahme in Folge hat sich die LogiMAT in Stuttgart einen festen Platz im Messekalender von Triflex verdient gemacht. So zeigt der Flüssigkunststoff-Spezialist vom 19. bis zum 21. März 2024 in Halle 7, Stand 7F02 wieder Lösungen aus den Bereichen Industrie, Infrastruktur und Markierungen.
Triflex Flüssigkunststoffe Baustoffe
Mit Triflex ProTruck bietet Triflex eine Lösung zur Ladungssicherung von Nutzfahrzeugen. Die TÜV-geprüfte Antirutschbeschichtung stellt laut Hersteller eine wirtschaftliche und sichere Alternative zu konventionellen Rutschmatten dar. Foto: Triflex

Die Flächensanierung und -erhaltung ist eines der Kernsegmente von Triflex. Dabei setzt das Unternehmen auf den Flüssigkunststoff Polymethylmethacrylat (PMMA), der beste Haftungseigenschaften auf Asphalt und Beton aufweist. Ein weiterer Vorteil: Das Harz härtet sehr schnell aus, was die Sperrzeiten auf ein Minimum reduziert. Das Ergebnis ist dank der hohen Beständigkeit gegenüber chemischen Substanzen wie Öl oder Benzin dauerhaft.

Die Systeme von Triflex sorgen nach Unternehmensangaben jedoch nicht nur auf der Fahrbahn, sondern auch bei den Fahrzeugen selbst für mehr Sicherheit. So hat der Mindener Hersteller mit Triflex ProTruck eine Beschichtungslösung im Portfolio, die der Ladungssicherung von Lkw und anderen Nutzfahrzeugen dient. Die PMMA-basierte Beschichtung erhöht die Reibungskraft der Ladefläche und beugt damit einem Verrutschen des Transportguts vor. So erzielt das Material hohe Reibbeiwerte von bis zu 0,8 – das ist durch den TÜV bestätigt. "Wir bieten mit Triflex ProTruck eine zeitsparende und sichere Alternative zu konventionellen Rutschmatten. Weil die Antirutschbeschichtung dauerhaft ist und im Gegensatz zu Matten nicht in regelmäßigen Intervallen erneuert werden muss, überzeugt unsere Lösung auch wirtschaftlich", so Jan Zimmermann, Leiter Industrievertrieb.

Darüber hinaus zeigt Triflex in der diesjährigen Veranstaltung den PMMA-basierten, bitumenfreien Reparaturmörtel Triflex Asphalt Repro 3K. Mit ihm lassen sich Schlaglöcher, Spurrillen oder Ausbrüche von 5 bis 50 mm Tiefe/Lage im Vergleich zum Einsatz von Reparatur- oder Kaltasphalt schnell und einfach ausbessern, heißt es. Bereits nach 45 Minuten ist die bearbeitete Fläche überfahrbar und, aufgrund des vollflächigen Haftverbundes mit dem Untergrund, langfristig vor Verschleiß geschützt.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Walzenfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Straßenbauer/in, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Triflex Flüssigkunststoffe Baustoffe
Eine Produktneuheit von Triflex auf der LogiMAT 2024 ist die Triflex Line EasyTherm: vorgefertigte Thermoplastiken, mit denen sich Fahrbahnmarkierungen wie Verkehrszeichen oder Piktogramme schnell und unabhängig der Jahreszeit realisieren lassen. Foto: Triflex

"Ein weiterer Pluspunkt unserer Spezialmörtel ist, dass sie bereits bei Temperaturen ab 0 Grad Celsius appliziert werden können. Das verlängert das Zeitfenster für Reparaturen erheblich in die kalte Jahreszeit hinein", betont Arnd Laber, Vertriebsleiter Infrastrukturbei Triflex.

Triflex hat auch Markierungswerkstoffe im Messegepäck. Eine Neuheit ist in diesem Segment die Triflex Line EasyTherm: vorgefertigte Thermoplastiken, mit denen sich Fahrbahnmarkierungen wie Verkehrszeichen oder Piktogramme in nur wenigen Arbeitsschritten und zu jeder Jahreszeit realisieren lassen. "Die Thermoplastiken auf Kohlenwasserstoffharz-Basis werden ohne Maschinentechnik direkt auf den zu kennzeichnenden Bereich aufgebracht", erklärt Michael Kranzmann, Vertriebsleiter Straßenmarkierung.

"Dafür ist lediglich ein Gasbrenner notwendig. Die Wärme sorgt dafür, dass das Material fest auf dem Untergrund haftet. Zum Schluss wird die Markierung abgestreut, um eine optimale Rutschhemmung sicherzustellen." Der Vorteil der Produktinnovation ist die enorme Zeitersparnis. Triflex ergänzt seine Auswahl an vorgefertigten Zeichen um die Option, individuelle Motive in RAL-Tönen nach Kundenwunsch herzustellen. Die Messebesucher können sich am Stand von Triflex auf ein abwechslungsreiches Themenspektrum freuen, das die Ansprechpartner vor Ort gerne persönlich vorstellen.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen