Umfangreiche Edelstahlrohrproduktion

Rund 1900 Rohre für Großprojekt geliefert

Ölbronn-Dürrn (ABZ). – Die wbr GmbH ist nach eigenen Angaben ein technologisch führender Anbieter von profilierten Rohren für Einsatz im Brückenbau, in der Betonfertigteil-Industrie und auch bei Ortbeton-Baustellen.
wbr Rohr- und Bauelemente Brückenbau
Die wbr GmbH hat rund 1900 Rohre aus Edelstahl im Durchmesserbereich 450 mm für ein Großprojekt gefertigt. Foto: wbr

Neben diesen Kernprodukten hat sich die wbr GmbH in Ölbronn-Dürrn seit einigen Jahren weiterentwickelt und kann auch Komponenten für die Lüftung, sowie Sonderrohre für den Filterbau herstellen, Werkstoff unter anderem auch Edelstahl.

Durch diese erweiterte Fertigungskompetenz konnte sich wbr bei einem großen Projekt mit einer umfangreichen Edelstahlrohrproduktion einbringen.

wbr hat hier rund 1900 Rohre aus Edelstahl im Durchmesserbereich 450 mm gefertigt.

Die Rohre dienen als Durchlässe in einer Decke um Luft abzusaugen, aber auch um bei sich ändernden Fertigungsprozessen und Anlagen flexibel in der Anordnung und Versorgung der Maschinen und Anlagen zu sein.

Die einzelnen Rohre wurden durch wbr zu Einbausätzen montiert. Ein Großteil wurde zu sogenannten 9er-Paketen verschweißt.

Aufgrund des Betondrucks beim Betonieren mussten die Rohre entsprechend ausgesteift und mit Boden und Deckeln verschlossen werden.

Diese Pakete wurden dann auf der Schalung entsprechend aufgestellt, fixiert und in die Bewehrung eingebunden. Wenn das Projekt beendet, ist werden um die 200 Einbausätze montiert sein; für wbr ein herausragendes, aber auch herausforderndes Projekt, heißt es von Unternehmensseite.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter (m/w/d) für Landschaftsbau- und..., Essen  ansehen
Walzenfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen