Unternehmen ist ausgezeichnet

Das Familiengefühl ist "einzigartig"

Hydrema Bagger und Lader
Seit 2022 ist Sohn Maximilian Erwentraut (l.) Teil der Geschäftsführung. Im gesamten Unternehmen herrsche der Familiensinn von Erwentraut. Foto: Hydrema

Hamm (ABZ). – "Wir wurden von Hydrema als Best-Starting-Dealer ever ausgezeichnet und sind sehr stolz, mit diesem Start als Hydrema-Händler bewiesen zu haben, dass unsere seit Jahren bewährte Kompetenz im Vertrieb von Kommunalfahrzeugen, Baggern und Radladern auch im Vertrieb von schweren Baumaschinen bestätigt werden konnte. Wir arbeiten immer im Sinne unserer Kunden und sie wissen, dass wir neben einem erstklassigen Service auch hochwertige und zuverlässige Maschinen anbieten", sagt Maximilian Erwentraut.

Umfassendes Sortiment

Im Mai 2022 hatte Erwentraut die Markenerweiterung durch die Schwerlast-Baumaschinen und Muldenkipper des dänischen Baumaschinenherstellers Hydrema übernommen. Erwentraut sei stolz, dass das Unternehmen durch die neue Marke vier Premiumhersteller und damit ein umfangreiches Baumaschinensortiment der Baumaschinenbranche unter einem Dach und den dazugehörigen Service anbieten könne.

Seit der Gründung im Jahr 1991 hat sich die Erwentraut GmbH laut eigener Aussage zu einem Lieferpartner für hochwertige Technik mit einem umfassenden Kundenservice entwickelt. Vor allem als Spezialist für Baumaschinen, Kommunal- und Arealtechnik verfüge das familiengeführte Unternehmen über einen guten Ruf. Der Service, die Reparatur, der Ersatzteilverkauf und die Vermietung gehören ebenfalls zum Leistungsportfolio dazu.

Zuverlässiger Partner

Hydrema-Vertriebsleiter Martin Werthenbach bestätigt: "Erwentraut ist für uns der ideale Vertriebspartner. Die Produktlinie ist nicht nur durchgängig komplementär, sondern auch durchgängig hochwertig. Die Kunden wissen, dass Erwentraut seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner im Service ist und dort Produkte mit Top-Qualität und Eigenschaften vertrieben werden. Das ist ein sehr gutes Konzept, wenn der Kunde weiß, was er bekommt. Ich kannte und wusste um die Qualitäten von Erwentraut schon lange und könnte mir für meine Heimatstadt Hamm und Umgebung keinen besseren Händler vorstellen."

Die Basis für das familiengeführte Unternehmen ist 1958 in Iserlohn mit der Werkstatt Karl Erwentraut Kraftfahrzeuge von Karl Erwentraut mit seinen Söhnen Karl und Horst geschaffen worden. Später wurde in der Nachbarstadt Hemer eine neue Werkstatthalle gebaut, um sich platz- und personaltechnisch zu vergrößern. Im Jahr 1983 gründeten die Brüder Karl und Horst Erwentraut dort die Erwentraut Kfz. GmbH. An diesem Standort wurde das Unternehmen auch offizieller Vertragspartner von Daimler-Benz und Unimog.

Wurzeln in Hamm

1991 wurde zusätzlich der Filialbetrieb der Firma Franz Kleine in Hamm (Westfalen) mit der Neugründung der Erwentraut GmbH übernommen und das Unternehmen war auch an diesem Standort der offizielle Vertragspartner von Unimog. Dort lag der Fokus außerdem über viele Jahre auf dem Handel und Service im Bereich der Landmaschinen, Kleingeräte und Kommunalfahrzeuge. Bereits zu Zeiten der Firma Kleine arbeitete Heiner Kuckhoff am Standort in Hamm und wurde später zum Prokuristen von Erwentraut ernannt. Er hat sich seither auf den Bereich der Kommunal- und Arealtechnik spezialisiert und ist seit vielen Jahren maßgeblich an der Entwicklung des Unternehmens in Hamm beteiligt.

2008 wurden alle Betriebsanteile der Erwentraut Kfz. GmbH und der Erwentraut GmbH an Frank Erwentraut übergeben. Im Jahr 2015 wurde das Produktportfolio des Hammer Unternehmens um das neue Geschäftsfeld der hochwertigen Baumaschinen der Marken Takeuchi und Schäffer erweitert. Um auch in diesem Bereich den entsprechenden Service zu gewährleisten, ist Ende 2020 die neue Baumaschinenwerkstatthalle in Betrieb genommen worden. Die Marke Paus wird seit Sommer 2020 geführt und ergänzt das Markenportfolio. Seit Anfang 2022 ist Maximilian Erwentraut ebenfalls Teil der Geschäftsführung der Erwentraut GmbH und führt seither gemeinsam mit seinem Vater Frank Erwentraut und dem Prokuristen Heiner Kuckhoff das Familienunternehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Baumaschinentechniker:in Röthis , Röthis  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen