Züblin vergab Sonderpreis

Projekte ausgezeichnet

Köln (ABZ). – Im Rahmen der digitalBAU in Köln hat das RKW Kompetenzzentrum am vor Kurzem praxisnahe und innovative digitale Lösungen von Nachwuchskräften für die Bauwirtschaft in den Bereichen Handwerk und Technik, Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen sowie Architektur ausgezeichnet.
Züblin Auszeichnung Bau digital
Torsten Henßler (l.), Stabsstellenleiter Digitalisierung von Züblin, überreicht beim Wettbewerb "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft" den Züblin-Sonderpreis an "MODELLHÄUSER METABOLON". Foto: RKW Kompetenzzentrum/Bundesfoto/Aschoff

Bereits seit 2002 würdigt der Wettbewerb "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft" herausragende IT-Lösungen für die Digitalisierung der Bauwirtschaft. Die Ed. Züblin AG vergab als Premium-Förderer und Mitglied der Jury laut eigener Aussage bereits zum 10. Mal den Sonderpreis.

Torsten Henßler, Stabsstellenleiter Digitalisierung von Züblin, überreichte diesen feierlich an das Gewinnerprojekt "MODELLHÄUSER METABOLON". Das Konstruktionsprinzip des Projekts wurde an der Technischen Hochschule Köln in Kooperation mit der Handwerkskammer zu Köln mit Architektur-Studierenden und Tischler-Auszubildenden entwickelt. Bei den Modellhäusern handelt es sich laut Züblin um Prototypen für innovative und nachhaltige Architektur, die auf digitalen Planungs- und Fertigungsmethoden basieren.

Die Innovation besteht in einem automatisierten System für Gebäudevarianten und CNC-Fertigung (Computerized Numerical Control Fertigung) von Holzbauteilen. Die Holzmodelle stehen für einen ganzheitlichen Planungsansatz und integrieren Ökologie, Technologie und Gesellschaft. Die Jury sieht in "MODELLHÄUSER METABOLON" ein wegweisendes Projekt, das sich der Förderung nachhaltiger Architektur in Zeiten globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel widmet.

"Wir brauchen kluge Köpfe, um die Digitalisierung der Baubranche voranzubringen", sagte Torsten Henßler, Stabsstellenleiter Digitalisierung, Züblin. Auch und gerade die Ideen und Denkanstöße von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern könnten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Potenziale der Digitalisierung noch besser auszuschöpfen. Züblin freue sich, mit der Beteiligung am Wettbewerb die Wertschätzung für die Konzepte der Nachwuchskräfte ausdrücken zu können.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Staatlich geprüfte*r Bautechniker*in (m/w/d) für..., Halstenbek  ansehen
Aufsichtsperson I zur Ausbildung als Technische/r..., Niedersachsen Mitte  ansehen
Leitung (m/w/d) der Abteilung Tiefbau, Pullach im Isartal  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen