Zum dritten Mal

bema erreicht Großen Preis des Mittelstandes

bema Unternehmen
Übergabe der Urkunde "Jurystufe erreicht" an die bema Geschäftsführung (v. l.): Detlef Kahrs (Wissensbilanz-Deutschland), Sonja Koopmann und Ursula Berens (bema GmbH Maschinenfabrik). Foto: bema

Voltage-Weese (ABZ). – Beim bedeutendsten deutschen Wirtschaftswettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes 2017" konnte bema zum dritten Mal in Folge die Jurystufe erreichen.

Für den 23. Wettbewerb um den "Großen Preis des Mittelstandes 2017" wurden in den 16 Bundesländern insgesamt 4923 kleine und mittelständische Unternehmen von mehr als 1400 Kommunen, Institutionen, Kammern, Verbänden, Unternehmen und Einzelpersonen nominiert. Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine solch große und nun schon über mehrere Jahre anhaltende Resonanz wie der von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 ausgelobte "Große Preis des Mittelstandes". Der Preis ist nicht dotiert. Es geht für die Unternehmen einzig und allein um Ehre, öffentliche Anerkennung und Bestätigung ihrer Leistungen, ohne finanzielle Anreize. Nun stehen bundesweit 839 Unternehmen vor der letzten Wettbewerbshürde. Zwölf Regionaljurys entscheiden in diesen Tagen über Finalisten, Preisträger und Sonderpreisträger. Die ausgewählten Unternehmen werden im September 2017 (9. in Dresden; 16. in Düsseldorf und 30. in Würzburg) geehrt. Bis dahin bleiben die Ergebnisse jedoch unter Verschluss. Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbs 2017 ist die Bundesgala am 28. Oktober in Berlin, wo die bundesweiten Sonderpreise für dieses Jahr vergeben werden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen