Jacuzzi-Hub

Pool entspannt übers Dach gehoben

Palfinger Nutzfahrzeuge
Das P-Profil garantiert für das gesamte Schubarmsystem des Krans eine besondere Torsionsstabilität und unterstützt schnelle und präzise Arbeitsschritte, teilt Palfinger mit. Foto: Palfinger

Surheim (ABZ). – Ist der Raum knapp bemessen und höchste Präzision gefragt, dann ist der Palfinger-Ladekran vom Typ PK 58.002 TEC7 laut Hersteller eine optimale Lösung für jeden Einsatz. Auch dann, wenn ein 400 kg schwerer Jacuzzi über ein Haus hinweg in den Garten versetzt werden muss – so vor Kurzem geschehen in Surheim. Das Wetter war schön, erinnert sich Kranbediener Gerhard: "Es war leicht bewölkt, kein Wind. Einfach perfekt. Und der Nachbar hat gestaunt."

Das wundert kaum, schließlich schwebt nicht jeden Tag ein 400 kg schwerer Jacuzzi durch die Luft – schnell, sicher und problemlos. Eine Herausforderung war es aber, dass die Wanne von der Straßenseite aus in den Garten gebracht werden musste. Um letzteren nicht mit einem Bagger zu beschädigen, blieb nur noch der Weg über das Garagendach. In diesem speziellen Manöver hat der Palfinger-Ladekran vom Typ PK 58.002 TEC7 über alle Maße brilliert, heißt es seitens der Verantwortlichen. "Die Vorarbeit war top. Der Ladekran war ideal ausgelegt, um die 400 Kilogramm über die benötigte Reichweite zu verheben und sicher auf der Terrasse abzusetzen", erzählt Gerhard. Ein Mobilkran hätte möglicherweise wegen der Einflugschneise des Salzburger Flughafens Probleme gehabt.

Mithilfe des Zusatzknickarmsystems konnte der Ladekran seine Stärke in dieser Situation voll und ganz ausspielen und bei deutlich geringerer Höhe die größtmögliche Reichweite erzielen, heißt es seitens des Teams vor Ort. Zeitgleich konnten Störkanten ohne Schwierigkeiten überwunden werden. Das P-Profil garantiert für das gesamte Schubarmsystem des Krans eine besondere Torsionsstabilität und unterstützt schnelle und präzise Arbeitsschritte, teilt Palfinger mit. "In der Bedienung ist das für mich wichtig", erläutert Gerhard.

Ebenso wie die Steuerung, die gerade auf engem Raum, wie in der Sackgasse, besonders feinfühlig sein muss – durch die P7-Funkfernsteuerung sei sie das auch. Trotzdem erlebte Wolfgang Niederndorfer bei diesem Einsatz eine Premiere: "Ich habe erstmals die neue Komfortfunktion Smart Control im Einsatz ausprobiert und bin begeistert, dass zur P7 nochmals eine Steigerung in der einfachen Bedienung möglich ist. Das zentrierte Runterfahren des Jacuzzis mit praktisch nur einem Hebel war einfacher denn je", so der Profi.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen