8300 Quadratmeter mitten in der Stadt

MBN errichtet Hotelneubau

Hannover (ABZ). – Im Auftrag der Citygrove Hannover Limited errichtet die Niederlassung Hannover des Bauunternehmens MBN GmbH ein neungeschossiges Hotel schlüsselfertig in direkter Nähe zum Hauptbahnhof Hannover. Auf einer Bruttogeschossfläche von etwa 8300 Quadratmetern soll das Hotel an den bestehenden Gebäudekomplex des Bredero-Hochauses angrenzen, informiert das Bauunternehmen.
Hochbau
Die Planung für den Hotelneubau im Herzen von Hannover sieht 220 Gästezimmer vor. Abb: MBN

Der geplante Neubau soll Platz für 220 Gästezimmer im Drei-Sterne-Segment bieten. Das Gebäude wird als Stahlbetonkonstruktion erstellt. Den Bestandskeller wolle das Unternehmen umbauen. Dieser soll ertüchtigt und zukünftig für Technik- und Lagerräume genutzt werden. Im Erdgeschoss plane MBN die Lobby mit Rezeption und Restaurant sowie die Personal- und Bürobereiche.

Der Neubau soll laut Planung eine vorgehängte hinterlüftete Fassade, aus großformatigen Faserzement-Fassadenplatten bekommen. Der Hotelneubau soll nach dem nachhaltigen Zertifizierungssystem BREEAM mit dem Bewertungsgrad "Exzellent" realisiert werden.

Eine zentrale Herausforderung sei die enge innerstädtische Bebauung. Dies sei laut MBN mit einem hohen Aufwand in der Koordination der Baustellenlogistik verbunden.

Trotzdem sei die Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme für das letzte Quartal 2025 geplant.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Technischer Umweltschutz..., Leinfelden-Echterdingen  ansehen
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen