Hängebrücke mit Tunnelzufahrten

Wichtige Linzer Straßenzüge entlasten

Linz/Österreich (ABZ). – Die Arge A26 Donaubrücke Linz (ICM Construction und F-Pile GmbH) baut eine Hängebrücke mit Tunnelzufahrten. Dabei wurden RüMoo-Schalungsrüttler RM60 und RSB-System-Abziehbohlen eingesetzt. Mit dem geplanten neuen Abschnitt der A26 in Linz werden vor allem wichtige Linzer Straßenzüge maßgeblich vom Verkehr entlastet.
Brückenbau
Eine Hängebrücke mit Tunnelzufahrten baut die Arge A26 Donaubrücke Linz. Dabei wurden RüMoo Schalungsrüttler RM60 und RSB System-Abziehbohlen eingesetzt. Mit dem geplanten neuen Abschnitt der A26 in Linz werden vor allem wichtige Linzer Straßenzüge maßgeblich vom Verkehr entlastet. In den Bereichen der Tunnelzuführungen wurden von Anfang an RüMoo RM 60 Schalungsrüttler eingesetzt. Auch die beiden Portalschalungen beidseits der Brücke waren mit RM60 Rüttlern bestückt. Foto: RüMoo

Die Zuführungsbauwerke Zufahrtstunnel und Rampen auf beiden Seiten der Brücke werden im Berg geführt und bilden dadurch nach Unternehmensangabe eine einmalige Mischung aus Tunnelzuführungen und Brückenbauwerk. In den Bereichen der Tunnelzuführungen wurden von Anfang an RüMoo-RM60-Schalungsrüttler an verschieden Ulmen-, Gewölbe-, Brillen- und Sichelwänden sowie sämtlichen Trennwänden in den bergmännischen Bereichen, an allen Varianten von Doka Schalungen, eingesetzt. Die beiden Portalschalungen beidseits der Brücke waren ebenso mit RM60-Rüttlern bestückt.

"Dort wo die RüMoo Schalungsrüttler im Einsatz waren, also überall außer dem Peri Stahlschalwagen, hat alles sehr gut funktioniert", sagt die Bauleiterin Tunnel A26, Laura Schober.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Teamleitung (m/w/d), Osnabrück  ansehen
Technische Leitung (w/m/d) , Mönchengladbach  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Brückenbau
Die beiden Portalschalungen beidseits der Brücke waren auch mit RM60 Rüttlern bestückt. Foto: RüMoo

Die spektakuläre stützenlose Konstruktion der 306 m langen Hängebrücke spannt sich elegant zwischen die beiden steilen Ufer der Donau. Hier wurden mit insgesamt vier RüMoo Systemrüttelbohlen die Fahrbahndecks der Stahlverbundaufbaus verdichtet und abgezogen. Pro Fahrbahnfeld wurden jeweils zwei Bohlen eingesetzt. Aus Belastungsgründen wurde der Beton auf zwei Feldern parallel auf der Brücke eingebaut.

Auch in diesem Bereich waren Leistung der RüMoo-Systemrüttelbohlen und der RüMoo-Service laut Baustelle top. Von Unternehmensseite heißt es: "Wir bedanken uns bei der Arge A26 Donaubrücke das wir bei diesem eindrucksvollen Projekt die Möglichkeit hatten unser Produkte RüMoo Schalungsrüttler und Rüttelbohlen einsetzen zu dürfen."

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen