Hinterlüftete Fassaden

Keramik-Baguettes sorgen für Vielfalt

Im Bereich der Fassadenkeramik bietet NBK aktuell auch in Dänemark mit seinen Baguettes der Serie Terrart das ideale Stilmittel, um den Charme des Nordens an Fassaden individueller Architektur zu bringen.
NBK Fassaden
Kontrast pur: Das Glasmosaik setzt Kontrapunkte zur Weite der rückseitigen Baguettefassade. Foto: NBK Keramik

Tingbjerg/Nyborg/Dänemark (ABZ). – Mit den keramischen Langstäben der hinterlüfteten Fassade wird nicht nur ein hoher ästhetischer Anspruch in Material, Form und Farbe Wirklichkeit.

Mit der Art der Anbringung, ob vertikal oder horizontal, ob als durchgehende Fläche oder in Bahnen auskragend, bestätigt sich die mögliche Vielfalt. Hinzu lässt sich beim Grundton durch eine zusätzliche Veredelung ein Farbenspiel erzielen, dass die Grundfarbe von hell nach dunkel changieren lässt. Der Keramiker spricht von Flammengobe, wie beim Bibliothek & Kulturhaus Tingbjerg zum Einsatz gekommen. Ebenfalls in ihren sonstigen Eigenschaften punkten diese speziellen Keramikelemente.

Die Temperatur-, Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit stellen das wertige Ansehen der Fassade nach Angaben der Verantwortlichen fast unbegrenzt sicher. Die nachgewiesene Ökobilanz - als natürlicher Baustoff ressourcenschonend und widerstandsfähig – ist mit der Nachhaltigkeit für Generationen in der ISO 14025 dargelegt. Sie dokumentiert Schadstofffreiheit und Unbedenklichkeit.

Das Architekturkonzept des Tingbjerg Library & Culture House in Kopenhagen, Dänemark, basiert auf der Realisierung einer großen keilförmigen Schale.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
NBK Fassaden
Keramikfassade mit leichter Auskragung der Baguettebänder, Lebendigkeit im Wellenverlauf eingebaut. Fotos: NBK Keramik

Hierbei geht die spektakuläre Form von einer relativ breiten Seitenfläche in eine gegenüberliegende Seitenfläche von nur etwa 1,5 m über. Die Steigerung der visuellen Wahrnehmung vollziehen jedoch die Hauptseiten. Die eine Seite ist ganz mit keramischen Baguettes als hinterlüftete Fassade gestaltet. Die ruhige Linienführung der Langstäbe in vertikaler Ausrichtung lässt in Material und Farbe an die Weite dänischer Strände denken, ist die Keramik doch in einem beige- und sandfarbenen Naturton gehalten.

Mit dem Effekt der Flammengobe – spezielle Behandlung vor dem Brand – changiert der Naturton und führt zu einer aktiven Auflockerung von hell nach dunkel. Einzig der Eingangsbereich durchbricht die Weite der Fassade. Hierzu stellt sich im bewussten Kontrast die gegenüberliegende Hauptseite. Dort verteilt sich über die gesamte Fassade eine Glasflucht als farbiges, großflächiges Mosaik angelegt, das klares Fensterglas mit eingefärbten Glasflächen kombiniert.

Ein umlaufender Rahmen mit sandfarbenen Baguettes greift die Optik der Rückseite auf und lässt mehr denn je an ein modernes Bild erinnern. So ist ein Architekturobjekt entstanden, das den skandinavischen Stil modern interpretiert, dabei in seiner Klarheit besticht.

Das neue Gymnasium im dänischen Nyborg vereint als moderner Schulbau an der Fassade zwei Materialien. Das voluminöse rechteckige Bauwerk, massiv an den schmaleren Stirnseiten mit sand-orangefarbenem Ziegelmauerwerk ausgeführt, führt dazwischen über die ganze Länge des Bauwerks eine hinterlüftete keramische Baguettefassade in horizontaler Anordnung. Durch die abgestufte Anbringung der Elemente wirkt der Bau transparent und harmoniert mit dem geschlossenen Mauerwerk.

Da auch die naturnahen Farbtöne aufeinander abgestimmt sind, wird die Harmonie des Gebäudes betont. Eine zusätzliche Auflockerung der Optik entsteht durch die auskragenden Flächen der Baguettes-Bänder, die an einen Wellenverlauf erinnern. Ein weiteres Beispiel für die vielfältigen keramischen Möglichkeiten, die mit NBK-Baguettes an der Fassade umgesetzt werden können.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen