Leichtes Minus im Bauhauptgewerbe

Wiesbaden (dpa). – Das Bauhauptgewerbe in Deutschland hat im Bauboom einen leichten Rückschlag erlitten. Im Februar sanken die Umsätze in der Branche gemessen am Vorjahresmonat um 0,5 %, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Während die Erlöse im Tiefbau um 5,1% stiegen, fielen sie im Hochbau, dem Bau von Gebäuden, um 1,2 %. Indes war das Umsatzniveau im Februar 2016 sehr hoch gewesen. Die Zahl der Beschäftigten in der Branche stieg nach vorläufigen Ergebnissen um 2,6 %.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter (m/w/d) für Abbruch- und Erdarbeiten, Haltern am See  ansehen
Architekt / Bauingenieur (d/m/w) im Bereich..., Buxtehude  ansehen
Bauleiter und Oberbauleiter/in im Straßen- und..., Leipzig, Halle  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen