Nemetschek Group

Strategisches Investment in Start-up SymTerra

München/London (ABZ). – Die Nemetschek Group hat ein Investment in das britische Start-up SymTerra, eine Plattform für Baustellenkommunikation, bekanntgegeben. Die Investition unterstreicht nach Angaben des Unternehmens die Venture-Strategie der Nemetschek Group, die Digitalisierung und Effizienz in der Bauindustrie voranzutreiben.

Mehr als 30 Prozent der Baukosten stehen in direktem Zusammenhang mit Nacharbeiten und Verzögerungen, die auf Fehlkommunikation auf der Baustelle zurückzuführen sind, berichtet die Nemetschek Group. Die Kommunikationsplattform von SymTerra ermögliche eine einfache, schnelle und intuitive Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Gewerken in einem Projekt. Bauleute, Bauunternehmer und Subunternehmer würde damit in die Lage versetzt, Arbeitsschritte mit Bildern und Videos zu dokumentieren, Querverweise zu Anlagen und Aktivitäten herzustellen und Informationen sofort mit allen Beteiligten, die sie benötigen, auszutauschen.

Da das Gründerteam selbst aus dem Baugewerbe kommt, habe es SymTerra darauf ausgerichtet, eine der wesentlichen Schwachstellen auf allen Baustellen zu verbessern: die mangelhafte Kommunikation. "Wir haben das Problem der Nacharbeiten aufgrund fehlender Informationen und Kommunikation bei unseren Projekten selbst erlebt. Im Gegensatz zu bestehender Software, bei der die Informationen in Silos gehalten werden, ermöglichen wir den Baustellenteams effizient zu kommunizieren und Updates auszutauschen – durch flexible Preisgestaltung und Benutzerberechtigungen, die den tatsächlichen Arbeitsablauf widerspiegeln. Unsere Nutzer haben dazu beigetragen, SymTerra zu einem Tool zu machen, das die Baustellenteams gerne nutzen", erklärt John Ryan, Mitbegründer und CEO von SymTerra.

"Fehlkommunikation im Bauwesen verursacht weltweit Ausgaben in Höhe von 280 Milliarden USD. Die innovative Lösung von SymTerra zielt darauf ab, diese unnötigen Kosten zu vermeiden", sagt Yves Padrines, CEO der Nemetschek Group. "Wir freuen uns auf eine engere Zusammenarbeit mit dem inspirierenden Team. Unsere weltweite Ausrichtung kann SymTerra dabei unterstützen, die Lösung einer großen Anzahl von Kund*innen zugänglich und so die Branche effizienter und produktiver zu machen." Tanja Kufner, Head of Start-ups & Venture Investments bei der Nemetschek Group, fügt hinzu: "Die Investition in SymTerra passt perfekt zu unserer Strategie, Innovation und Digitalisierung in der gesamten Wertschöpfungskette des Bauens voranzutreiben." Die Finanzspritze mehrerer Investoren ermöglicht es SymTerra, das Team deutlich zu vergrößern und die Funktionalitäten der Lösung so zu erweitern, dass die Plattform für die gesamte Wertschöpfungskette zugänglich wird.

Die Ergebnisse sprechen laut Nemetschek Group für sich: Der Einsatz von SymTerra beim Projekt Liverpool Street habe es dem Projektteam von MTREL, dem Betreiber der MTR Elizabeth Bahnlinie in London, ermöglicht, während einer zehntägigen Sperrung über Ostern mit Echtzeitberichten zu arbeiten und Live-Updates von der Baustelle zu mehr als 500 geplanten Aktivitäten zu erhalten. Das Projekt für die Bahnsteigverlängerung und Renovierung der Londoner Liverpool Street Station umfasste nach Angaben des Unternehmens die Installation eines neuen Bahnübergangs, die Verbreiterung des Bahnsteigs, eine verbesserte Beleuchtung und die Erneuerung von Signalen. "Wir waren in der Lage, den stündlichen Fortschritt in Echtzeit zu aktualisieren, jede Änderung der Netzplantechnik zu erkennen und die Reihenfolge der Arbeiten effektiv anzupassen oder Ressourcen neu zuzuweisen, um die rechtzeitige Fertigstellung zu gewährleisten. Die App verschaffte uns einen umfassenden Überblick über die Vorgänge auf der Baustelle und ermöglichte es uns, den Beteiligten zuverlässig über den Fortschritt zu berichten", so Matthew Stimson, Projektmanager bei MTREL.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Architekt / Bauingenieur (d/m/w) im Bereich..., Buxtehude  ansehen
Techniker*in Tiefbau Team Tiefbau/Fachdienst..., Elmshorn  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen