Neuer Tadano bei Scholpp

Weitere All-Terrain-Maschine

Heilbronn/Zweibrücken (ABZ). – Der aktuelle Tadano AC 4.080-1 ist für Scholpp in seiner Klasse offensichtlich der Kran der Wahl – anders lässt es sich dem Hersteller zufolge nicht erklären, dass der Krandienstleister mit Hauptsitz in Stuttgart gleich vier dieser Krane geordert hat, von denen Patrick Löffler, Niederlassungsleiter von Scholpp in Heilbronn, nun den zweiten bei Tadano in Zweibrücken abgeholt hat. Übergeben wurde der Kran von Tadano-Sales-Manager Michael Zieger.
Tadano All-Terrain-Krane Krane und Seilmaschinen
Thomas Wimmer (Kranfahrer, Scholpp, v. l.), Michael Zieger (Sales Manager, Tadano) und Patrick Löffler (Niederlassungsleiter Heilbronn, Scholpp) vor einem der neuen Tadano-Krane. Foto: Tadano

Für Patrick Löffler ist es eigenen Angaben nach vor allen Dingen die gelungene Verbindung von kompakter Bauweise mit der großen Auslegerlänge von 60 Metern und den hohen Traglasten speziell bei steilem Ausleger, die den Tadano AC 4.080-1 auszeichnen. Aber auch die Ausstattung lasse für ihn nichts zu wünschen übrig – so habe Scholpp den AC 4.080-1 mit dem einzigartigen Kamerasystem Surround View bestellt.

Dieses patentierte System erleichtert dem Kranführer die optimale Positionierung des Krans auf der Baustelle, indem es Kameras nutzt, um in einer computergestützten Darstellung die maximal möglichen Ausfahrweiten der Abstützungen am aktuellen Standplatz des Krans anzuzeigen. Zudem hilft das System auf dem Weg zur Baustelle dabei, beim Abbiegen Fußgänger und Radfahrer besser zu erkennen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen