Neues DWA-Arbeitsblatt steht im Fokus

Schwerin/Memmingen (ABZ). – Um das Wasserhaushaltsgesetz einzuhalten, sind aktuelle Fachkenntnisse unabdingbar – daher haben die Verantwortlichen der Fachtagung "Gewässerschutz – WHG/LAU-Flächen für Industrie und Gewerbe" nun neue Termine für diese Fachtagung bekannt gegeben. Diese gliedern sich in drei März-Termine und drei November-Termine auf: 9. März 2021 (Geisenfeld/Ingolstadt), 10. März 2021 (Memmingen), 11. März 2021 (Stuttgart) und 9. November 2021 (Schwerin), 10. November 2021 (Berlin) und 11. November 2021 (Magdeburg). Unter anderem werde es bei der Fachtagung um das neue DWA-Arbeitsblatt A 786 (TRwS 786) "Ausführung von Dichtflächen" vom Oktober 2020 gehen, aber auch AwSV, technische Regelwerke, Beschichtungssysteme für LAU-Anlagen, Dichtflächen in LAU-Anlagen und Fugenabdichtungssysteme sollen Thema sein. Die Tagung richtet sich an Baufachleute und Planer. Veranstalter sind StoCretec, Birco, Mall, Saba und Stelcon. Weitere Informationen haben die Organisatoren unter stocretec.de zusammengestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Interessierte sollten beachten, dass die angegebenen Termine coronabedingt kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Fachkraft (m/w/d) aus dem Bereich..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen