Premiere auf der bauma 2022 gefeiert

Schalungsroboter erweitert Portfolio bei doppelwandiger Produktionstechnik

Akaa/Finnland (ABZ). – Ein neuer Schalungsroboter aus dem Hause Elematic unterstützt im Bereich der doppelwandigen Produktionstechnik. Die Innovation, die das Unternehmen auf der bauma 2022 zeigte, erweitert nun das Angebot an Lösungen für alle Arten der Wandfertigung – wobei die Doppelwandtechnologie nun das bestehende Portfolio an Vollwänden, Sandwichwänden und Filigranelementen ergänzt.
Robotertechnik bauma München
Das Gerät kann bei Bedarf und je nach Phasenlage auch die Entschalung übernehmen. Alternativ kann der Anwender auch einen separaten Entschalungsroboter einsetzen, informiert der Hersteller. Foto: Elematic

Den Roboter hat die Firma zur Optimierung der automatisierten Produktion von Doppelwandelementen entwickelt. Bei diesem Gerät handelt es sich um die jüngste Ergänzung im Bereich der Automatisierung von Betonfertigteilanlagen von Elematic. Diese Technologie ermöglicht die Herstellung aller Arten von Wänden, einschließlich Massivwänden, Sandwichwänden und Filigranbetonelementen.

"Ebenso wie die Umlaufanlagen für die Sandwichwandfertigung bietet auch die neue EDGE Double Wall dieselben hochwertigen Grundeigenschaften", sagt Elematic-Product-Director Toni Koitmaa. "Die Doppelwandanlage enthält einen Großteil der Technologie, die auch in unseren Sandwich- und Vollwandumlaufanlagen zu finden ist und auf jahrelanger Erfahrung beruht."

Da das Unternehmen alles von der Planung bis zur Montage – einschließlich der Automatisierung und der Software – selbst herstellt, können Kunden nun von einer besseren Funktionalität und Effizienz ihrer Anlagen profitieren, insbesondere beim Einsatz von Elematic Plant Control. Dies ist eine Software für das Management von Produktionsabläufen, die speziell für die Betonfertigteilindustrie entwickelt wurde.

Der Schalungs- und Entschalungsroboter beweist nach Aussage des Herstellers, wie einfach und präzise die Schalung auf dem Anlagentisch platziert werden kann, unabhängig davon, ob sie aus dem aktiven oder passiven Lager entnommen wird. Durch den Einsatz des neuesten Bewegungssteuerungssystems zur Verbesserung der Steuerbarkeit und Effizienz ist der Roboter in der Lage, Schalungen zü-gig zu bewegen und sie anschließend punktgenau zu platzieren, um geradlinige Wandelemente mit scharfen 90-Grad-Ecken zu gewährleisten. Das Gerät kann bei Bedarf und je nach Phasenlage auch die Entschalung übernehmen.

Alternativ kann der Anwender auch einen separaten Entschalungsroboter einsetzen. "Der neue Roboter ist äußerst präzise. Seine robuste Konstruktion und die nach strengen Toleranzen gefertigten Schienen garantieren, dass Vibrationen, Schwingungen und Bewegungsabweichungen auf ein Minimum reduziert werden", erklärt Koitmaa. "Er ist auch schnell, langlebig und wirtschaftlich. Die intelligente Automatisierung sorgt dafür, dass die Bewegungsgeschwindigkeiten optimiert werden, um Energie zu sparen und gleichzeitig die Schalungen so schnell wie möglich zu positionieren. Unsere Kunden können sich auf eine gleichbleibende Qualität der Wandelemente, sicherere Arbeitsbedingungen, niedrigere Produktionskosten und zufriedene Abnehmer verlassen, die die Geradlinigkeit der Kanten zu schätzen wissen."

Mit Blick auf die Qualität stand auf der bauma auch die Plant-Control-Technologie von Elematic im Rampenlicht. Sie zeigt, wie die Digitalisierung die Automatisierung von Produktionsanlagen und Arbeitsprozessen rationalisiert und die Effizienz und Rentabilität der Fertigung erheblich steigert, was zu einem reibungslosen Arbeitsablauf ohne unnötige Stopps, menschliche Fehler und Materialverschwendung führt. Diese Software-Suite lässt sich leicht in die IT-Systeme bestehender Produktionsanlagen von Fertigteilen integrieren und deckt sowohl die Boden- als auch die Wandherstellung ab teilt der Hersteller mit. Das auf der bauma ausgestellte "Plant Control Wall Quality"-Modul sei ein ideales Werkzeug zur Senkung von Betriebskosten und zur Verbesserung der Qualität, insbesondere bei der Herstellung von Sandwichwänden. Plant Control Wall ersetzt die zeitaufwändigen und manuellen Qualitätskontrollen, die in vielen Betrieben üblich sind, indem es den Prozess digitalisiert und die zu prüfenden Elemente auswählt.

Anhand der automatisch gespeicherten Daten aus dem Produktionsverlauf können die Arbeitsabläufe, bei denen Probleme aufgetreten sind, mühelos identifiziert und überprüft werden, sodass Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung schnell ergriffen werden können. Anstatt nur Daten zu sammeln, um den Gesetzgeber und Kunden zufrieden zu stellen, können sie nun auch zur Verbesserung des Produktionsprozesses genutzt werden. "Sie können ganz einfach die fünf hauptsächlichen Probleme ermitteln, die in einem Monat Korrekturmaßnahmen erforderlich machten, Ihren Prozess im nächsten Monat verbessern und dann vergleichen, wie viele ähnliche Fehler aufgetreten sind, bevor Sie die fünf wichtigsten Probleme des nächsten Monats ermitteln", sagt Jarkko Salmensivu, Director, Software Business Unit bei Elematic. "Sie können sich nun auf die Verringerung von Qualitätsfehlern konzentrieren, um den Zeitaufwand für Korrekturen zu minimieren. Wenn man erst einmal weiß, wo das Problem liegt, dauert es unter Umständen nicht lange, den Prozess zu verbessern – bei den fertigen Elementen dauert es viel länger."

Die FaME-Magnetschalung ist zusammen mit anderen Wandproduktionslösungen von Elematic ein weiteres Beispiel für den Fokus des Unternehmens auf Ressourceneffizienz. FaMe lässt sich ohne Schweißen, Schrauben oder Schleifen an der Tischoberfläche anbringen und wieder abnehmen und senkt die Produktionskosten verspricht Elematic. Die Schalung eigne sich für die meisten Wandstärken von 70 bis 500 mm, mit Zubehör seien bis zu 800 mm möglich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Schaden- und Risikoingenieur (m/w/d) im Bereich..., Hamburg  ansehen
Straßenwärtermeister*in oder..., Mönchengladbach  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen