Programmergänzung

Bodenverdichter schließt Lücke im Angebot

Weber MT Bodenverdichtung Erdbau und Grundbau
Der CR 9 überzeugt durch seine neue stufenlose, elektrohydraulische Tipp-Schaltung, die präzises und bequemes Umschalten des Vor- und Rücklaufes erlaubt. Foto: Weber MT

BAD LAASPHE (ABZ). - Weber MT stellt neue Maschinen vor: Den leichten Vibrationsstampfer SRV 590 und den neuen Bodenverdichter CR 9. Mit diesen Produktentwicklungen, die erstmals auf der bauma 2013 präsentiert werden, setzt das Unternehmen nach eigenen Angaben wieder Standards im Markt.

Mit einer Zentrifugalkraft von 100 kN und einem Gewicht von 730 kg schließt der neue Bodenverdichter CR 9 eine bisherige Lücke im Angebot der Weber MT. Der CR 9 überzeugt durch seine neue stufenlose, elektrohydraulische Tipp-Schaltung, die präzises und bequemes Umschalten des Vor- und Rücklaufes erlaubt. Ergonomisch gestaltete Führungsgriffe und niedrige Hand-Arm-Vibrationen ermöglichen ermüdungsfreies Arbeiten. Die Führungsstange lässt sich zudem an die Körpergröße des Bedieners anpassen.

Viele Produkteigenschaften stecken im Detail und gewährleisten eine hohe Betriebssicherheit. Wie zum Beispiel die Fliehkraftkupplung mit automatischer Spannfunktion. Der Antriebsmotor, ein Hatz Diesel 1D 90, bietet ausreichend hohe Leistungsreserven. Die neue CR 9 glänzt mit ausgewogenen Laufeigenschaften, ist auch mit der Verdichtungskontrolle Compatrol erhältlich und baut so ihre Stellung in der Oberklasse der handgeführten Bodenverdichter weiter aus.

Der neue Vibrationsstampfer SRV 590 wird zur Erdverdichtung im Kanal- sowie Rohrleitungsbau, im Garten- und Landschaftsbau oder Straßenbau eingesetzt. Seine Vorteile: Das Gewicht von 62 kg und ein schmaler Handführungsbügel, der auch Arbeiten nahe an Wänden erlaubt. Die Verwendung von Leichtbauteilen reduziert das Gewicht des Stampfers und erleichtert so das Arbeiten und Transportieren. Dabei gewährleistet der SRV 590 gute Verdichtungsergebnisse und eine langlebige, robuste Konstruktion aus hochfesten Bauteilen. Praktisch: Die eingebaute Ölmangelwarnung des SRV 590 (Honda GX 100) verhindert den Motorstart bei zu geringem Ölstand.

Zudem wird Weber MT, der Spezialist für handgeführte Bodenverdichter, weitere Neuheiten zunächst als Prototypen zur bauma im Freigelände 1107/1 vorstellen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Service-Techniker / Mechatroniker (m/w/d) für..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Maschinen-/Anlagenbediener (m/w/d) - Bereich..., Reichertshofen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen