Pünktlichkeit soll verbessert werden

Bahn kommt mit Bauprogramm voran

Berlin (dpa). – Mit dem Bauprogramm "kleine und mittlere Maßnahmen" will die Deutsche Bahn kurzfristig für mehr Pünktlichkeit im Schienenverkehr sorgen – und kommt nach eigenen Angaben gut voran.
Deutsche Bahn Bahnbau
Ein Arbeiter zerteilt ein altes Bahngleis an der Bahnbaustelle der ICE-Strecke zwischen Nürnberg und Bamberg. Foto: picture alliance/dpa | Daniel Vogl

"Bis Ende 2025 werden bereits 138 der insgesamt geplanten 355 Vorhaben umgesetzt sein", teilte die Bahn jetzt mit. "Das sind 40 Prozent der geplanten Maßnahmen mit einem Investitionsumfang von rund einer Milliarde Euro." Zu den Vorhaben gehört unter anderem der Ausbau von Überholgleisen für Güterzüge mit bis zu 740 Metern Länge. Hinzu kommen Projekte für den Schienennahverkehr, wie Überleit- oder Abzweigstellen.

"Dank der beschleunigten Umsetzung – beispielsweise mit der Bündelung von Maßnahmen und verschlankter Projektplanungen – gelingt es uns zunehmend besser, mit kleinen und besonders effektiven Vorhaben rasch eine große Wirkung zu erzielen", teilte der Chef der neuen Bahn-Infrastruktursparte InfraGo, Philipp Nagl, mit. "Davon profitieren unsere Fahrgäste und die Güterverkehrskunden ganz unmittelbar."

Das Programm mit den mehr als 350 kleinen und mittleren Maßnahmen soll bis 2030 abgeschlossen sein. Damit könne die Pünktlichkeit im Bahnverkehr um vier Prozentpunkte erhöht werden, hatte Bahn-Infrastrukturvorstand Berthold Huber im vergangenen Juni gesagt. Insbesondere im Fernverkehr war die Bahn im vergangenen Jahr so unzuverlässig unterwegs wie seit vielen Jahren nicht. Für dieses Jahr hat sich die Bahn eine Pünktlichkeitsquote von mehr als 71 Prozent vorgenommen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Landschaftsarchitekt:in / Bauleiter:in (w/m/d) -..., Bremen  ansehen
Leitung (d/m/w) der Fachgruppe Straßen und..., Buxtehude  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen